Spielfreunde - wie handhabt ihr das?

achso, ich rede hier von dreijährigen.... bei meiner grossen Tochter mit 9 Jahren bin ich ab Schulalter auch nicht dabeigeblieben (na ja vorher auch schon nicht mehr) und umgekehrt genauso.

Aber gut, da sind die Kinder ja auch völllig unterschiedlich

Und - ich gebs zu - ich möchte ja auch die Mama dazu kennenlernen und bissel quasseln

Auch bei Dreijährigen habe ich das so gehandhabt. Wie gesagt, ich bin nicht ein einziges Mal bei einem Besuch mitgewesen bzw. habe einen anderen Elternteil bei mir zu Hause gehabt.

Ich hätte wohl gesagt bring sie mit .....Aber da ist jeder anders eingestellt.

Wenn unser Sohn Spielfreunde mitbringt, dann generell ohne Eltern.

Hi du,

also, ich hätte sie wohl das eine mal mit den Jungs kommen lassen. Allerdings kenn ich das so nicht. Bei uns waren nie die eltern mit. Man kannte sich lediglich aus dem Kindergarten.

Top Diskussionen anzeigen