Was zahlt ihr für Bio-Fleisch?

Hallo,

ich würde unseren Fleischkonsum gerne komplett auf Bio umstellen, aber es ist hier gar nicht so einfach, etwas zu bekommen.

Da ich regelmäßig eine Gemüsekiste bekomme, bestelle ich dort ab und zu auch Fleisch. Da habe ich für die Hähnchenbrust letztens 34 EUR/ Kilo bezahlt. Das finde ich schon sehr viel!

Was kostet Bio-Fleisch bei euch? Und kann ich mir im Supermarkt (z.B. REWE) sicher sein, das es "echt" Bio ist?

LG

gerade gekauft- bei tegut (nennt sich puranatura) putenschnitzel für 22,90€/ kilo

34€ ist schon happig

in wieweit es unterschiede bei den "bio" richtlinien in der viehzucht gibt weiß ich allerdings nicht

hallo!
ja, da gibts auch unterschiede, bio ist glaube nur die grundlage, also nach eu-richtlinie, dann gibt es noch demeter und bioland bzw naturland mit je anderen (teils höheren) richtlinien, aber habs auch nicht im kopf, findet man aber bei googel!
wir kaufen auch mit bei der ökokiste oder rewe oder bioladen, je nachdem.
lg julia

neuland ist klasse!

Super, brauch ich garnix mehr zu tippen #pro

hallo,

ich kaufe nur biofleisch, uns zwar vom hof mit eigener tierhaltung, nicht vom supermarkt. da weiß ich, wo es herkommt. hack und schwein liegt da etwas bei 10-12 €/kg und rindersteak und hühnchen bei 20-25€. die haben aber oft angebote, haben bei fleisch, was nicht mehr so lange hält 50% rabatt.

lg sonja

Top Diskussionen anzeigen