Frage an Friseure (Damen-Schnitt)?

Hallo!

Wie schneidet Ihr die Haare bei Frauen? trocken oder nass (und warum so?)?

Gibt es irgenwelche Vor- oder Nachteile?

LG

Sorry, bin keine Friseurin, aber ich hab mich grad echt gewundert , ich habe nämlich "Damm-Schnitt" gelesen"

#hicks#rofl

#heulIch auch

Zwei doofe....

#rofl#rofl#rofl

Drei. Aber Dammschnitt feucht oder trocken macht irgendwie auch Sinn.

Ja, aber mich hat gewundert wieso sie sich damit an Friseure richtet ..... #klatsch

Naja es gibt ja auch diese Intim-Friseure.. #kratz

#rofl der wird dann bei einer spontanentbindung auf dem friseurstuhl gerufen #rofl

Ja sicher, damit der Gynäkologe den Arbeitsplatz findet. #freu

Vier#hicks#rofl

Lach. Das habe ich auch gelesen... ;-)

kommt auf die frisur und haare an - so pauschal kann man das gar nicht sagen !

warum ? willst du jetzt unter die friseure gehen ?

kommt doch immer darauf an was man als kunde möchte

Find ich nicht. Ich denke, ein Frisör sollte wissen, ob oder in welchem Fall ein Trockenhaarschnitt einem nassen vorzuziehen wäre.

Ja, schon

Nein ! Zumindest nicht bei einem professionellen Friseur.
Beim Arzt kann man sich auch nicht aussuchen, ob man angezogen oder ausgezogen bei der Untersuchung ist.

Also, so ist es hier nicht, hier wird man gefragt, auch beim arzt zieh ich mich nicht aus, wenn es um erkaeltunng geht...

Das war sinnbildlich gemeint !

Wenn etwas nötig ist für die korrekte Ausführung, dann wird dies die ausführende Person entsprechend ankündigen.

Um es nochmal etwas klarer zu machen:
Beim Zahnarzt muss der Mund geöffnet werden, wenn untersucht werden soll. ;-)

Interessiert Dich das WIRKLICH?
Ich könnte mir jetzt die Mühe machen und Licht ins Dunkel bringen, aber eben auch nur, wenn diese Frage ernst gemeint ist und nicht - wie so viele hier gestellte Fragen- kommentarlos untergehen.

soll ich mal raten #schein

Ich nehme an, Du rätst das selbe wie ich! ;-)

#cool

wie an ihrer diskussionsbeteiligung zu erkennen ist ;-)

Top Diskussionen anzeigen