Verschlagwortung von Ordner zu Hause. Wer kann helfen?

Hallo Ina,

danke für deine Antwort. Ich überlege wegen der Verschlagwortung. Auf den ersten Blick gefällt mir das mit den laufenden kosten. Allerdings bin ich mir unsicher, ob es sich zu anderen Ordner glasklar trennen lässt.

Auch die persönlichen Ornder sind interessant.

LG

Wenn man einmal eine gute Struktur angelegt hat findet man auch blind seine Unterlagen.

LG Ina

Ja,

so geht einem mit allem. Allerdings darf man sich nicht mit der Schaffung einer Struktur verzetteln. Ich ertappe mich gern dabei und geben dann schnell mal auf.

Und es ist nicht die einzige Baustelle. Allerdings habe ich schon viele Ordner. Ich möchte dass das System jetzt 10 Jahre standhält (Oder so. ;-) )

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Hallo,

da bin ich neidisch. Gern würde ich so leben. Was machst du mit alten Rentenbescheiden, Bankauszügen? Wegwerfen?

Verrätst du die Verschlagwortung der ca. 4 Ordner?

LG

Hallo Scully,

danke für deine Antwort.

Vielleicht komprimiere ich auch noch. der REntenordner ist bei mir schon sehr stark. Ich bekomme unaufgefordert meine Einzahlungen dokumentiert und die Prognose meiner Rente. Allerdings werde ich doppelt geführt und ich habe das noch nicht bereinigt.

LG

Hallo Hedda,

danke für deine Antwort und gleichzeitig Anregung...

LG

Hallo,

nach dem gestrigen Ausmisten brauche ich nun tatsächlich weniger Ordner. Ich werde am Ende auf ca. 9 Stück kommen.

Die Gebrauchsanleitungen dabei nicht mitgezählt. Da habe ich eine andere Verschlagwortung. Meist nach den Geräten in den jeweiligen Zimmern sortiert. Quittungen hebe ich pro Jahr in einem Schubfach auf.

LG

<<<Die Gebrauchsanleitungen dabei nicht mitgezählt. Da habe ich eine andere Verschlagwortung. Meist nach den Geräten in den jeweiligen Zimmern sortiert.<<<

Das ist auch gut, werde ich mir mal vormerken.

VG 280869

#rofl ich habe noch gebrauchsnanleitungen von geräten, die ich schon längst entsorgt habe ... ich vergesse die immer #augen

hallo !

jedes kind hat einen ordner, dann einen mit "Haus" (telefon, kabel, zeitschriftenabo...) und einen für versicherungen und einen "arbeitswelt" mit arbeitsverträgen, lohnabrechnungen und co.
dann geschäfltlich einen für ausgaben und einen für einnahmen

lg

So ähnlich, nur feingliedriger, werde ich es machen.

Ich habe jetzt

Geld
Einkünfte
Krankenkasse
Haus
Konsum
Hobby
Versicherung
Urkunden

Die Kinder haben jeweils einen Ordner.

Und "Steuer" noch vergessen.

Top Diskussionen anzeigen