Leute, die jetzt schon böllern find ich scheiße

Seitdem man Feuerwerkskörper kaufen kann, wird hier geböllert! Als Kind fand ich es blöd, dass man Silvesterraketen nur zu Silvester kaufen kann und erst ab 18 Jahren, HEUTE finde ich, sie sollten NUR am 31.12 verkauft werden und nicht schon am 28.12. Es ist soooooooooooooooo witzlos, wenn ein paar Arschlöcher jetzt schon böllern. Das nervt mich, ich hasse solche Leute regelrecht!

8

Mein Gott, ich habe hier einen 5jährigen, der auch schon die eine oder andere Rakete abgeschossen hat. Na und. Lass doch die Leute. Ohne Kind würde ich (und meine Mann) zwar auch nichts verschiessen, aber die Kinder können es halt nicht mehr erwarten.
Vielleicht solltest du dir ein paar Probleme suchen, abstatt harmlose, ungeduldige Kinder als "Arschlöcher" zu beleidigen. Spricht auch nicht gerade von viel Niveau und Anstand.

10

zu jedem Raketen abfeuerndem Kind gehört min. 1 Erwachsener!

Wer sagt denn, dass es "immer" die Kinder sind?

13

Du bist ja eine ganz Schlaue. Meinst du, mein Mann würde auch nur einen Böller abfeuern, wenn unser Sohn nicht schon so aufgeregt wäre??

weitere Kommentare laden
1

Ich finds auch völlig banane.

Unser Hund ist jetzt knapp 1 Jahr alt und kennt das noch nicht und ist dementsprechend ängstlich.

Zum Glück ist es hier nicht ganz so schlimm.

Ich hoffe bloß, das es ab 2Uhr Nachts ganz ganz dolle regnet, damit nicht mogen wieder irgendwelche Kinder "Böller" aufsammeln gehen #klatsch

30

Hallo!

Meine Katze ist jetzt schon 6 Jahre alt und verbringt ihr 7. Silvester bei uns zu Hause. Und wieder hat sie sich unter dem Sofa verkrochen, als die ersten Knaller losgingen. Ich glaube, das wird sich nie mehr ändern. Deshalb bin ich auch jedes Jahr an Silvester zu Hause bei meinen 4 Ks. 2 Kinder und 2 Katzen ;-). Da nehme ich es auch gerne in Kauf, dass ich auf keine Party gehen kann.

LG
Susanne (die jedes Jahr auf schlechtes Wetter hofft #schein)

2

huhu

ich schließ mich an! hier wird schon seit zwei tagen wie bescheuert geknallt und sogar nachts:-[ ich könnte ausrasten! und ich teile deine meinung, das die böller erst am 31.12 frühestens 30.12 verkauft werden sollte. aber was meinst du, was dann in den städten los ist!

gruß mami#winke

3

ach komm, hab dich nicht so, ist doch nur einmal im jahr silvester :-)

ab montag hast wieder fast ein jahr ruhe.

#fest#fest#glas

27

Wenn das denn mal so wäre.

Hier böllern die auch 2 Wochen später dauernd rum. Müssen wohl die Reste los werden.

4

Hallo!

Also, so schlimm wie dieses Jahr habe ich es auch noch nie empfunden. Seit vorgestern kommt man sich hier vor wie im Krieg. Ich mag schon nicht mehr vor die Tür gehen, weil manche Böller so dermaßen laut sind, als würde scharf geschossen.

Da habe ich echt Schiss, dass mir so'n Ding vor den Füßen explodiert #zitter.

5

Ja da stimme ich dir zu!

Seit heute morgen ballern die Wänster unserer Nachbarn hier auf der Straße und ich bin immer drauf und dran runter zu gehen, wenn die mein schlafendes Kind damit wecken!

Ich meine, ich weiß dass es heute abend und nacht laut ist und meine Kleine wohl nicht so gut schlafen wird - umso wichtiger finde ich, dass sie jetzt am Tag noch gut schläft.

Aber in ein paar Jahren machen wir es dann genauso vor den Fenstern der Nachbarn ...#rofl

Lg Jule (die auch viel Mitleid mit den armen Tieren hat, die Silvester nicht verstehen)

7

was sind denn "wänster"#kratz?

9

hier ist das umgangssprachlich für "freche, verzogene Kinder" #rofl

auch verwandt mit: "Bälger", "Ranzen", "Rotznasen" #rofl

weitere Kommentare laden
6

Ich könnt hier auch im dreieck k**en..
Mein Hund sitzt seit gestern in der Küche und zittert vor angst!

Bin froh wenn das vorbei ist!

19

Ich hab so das Gefühl, dass die meisten es als kinder und Jugendliche total toll fanden, aber die Perspektiven ändern sich , sobald man Kinder hat- da werden die meisten echt "spießig" und denken nur noch an ihre Kinder (was im Grunde ja nicht falsch ist).

Manchmal denke ich einfach man sollte sich mal als Eltern daran zurck erinnern, wie man selbst mal war und es anderen einfach gönnen - das gilt für viele Dinge im Leben.

LG

Gabi

23

Nun ja, als Kind haben mein Bruder und ich mit großer Freude Ladykracher verböllert.

http://www.fw-feuerwerk.de/Feuerwerksshop/Media/Shop/lady2.jpg

Und diese Batterien haben wir auch noch fein säuberlich zerpflückt, damit wir länger was davon hatten.
Die machten "puff".
Aber hier explodiert momentan alle drei Minuten ein Haus (so klingt es jedenfalls).

20

Wir haben noch nie einen Böller abgefeuert, trotzdem muss ich sagen wir wärs wenn ihr euch in nem Betonbunker setzt bis die Ballerei vorbei ist damit HundI und KatzI nicht so ängstlich sein müssen?
Sorry aber Silvester ist einmal im Jahr und wenn ihr dass da schon nicht verkraftet....oder sollen jetzt alle Leute Rücksicht nehmen dass ihr Haustiere und Kinder habt und die Böllerei ganz lassen?
Ich finds auch idiotisch die Dinger schon vor Weihnachten ( ja so lange dauerts schon bei uns ) abzufeuern aber ist ja nicht mein Geld dass da verbrannt wird und meine Katzen hatten damit auch nie ein Problem.
Meine Kinder übrigens auch nicht die schlafen dabei am Besten und wir dürfen uns heute nacht davon wach halten lassen und morgen um 4 aufstehen weil die Arbeit ruft und sind trotzdem zivilisiert genug diese Leute nicht als "Arschlöcher die einem was Zfleiß machen" zu bezeichnen

Top Diskussionen anzeigen