Scharfes Essen für Schulkinder - Pro und Kontra

Ich koche gerne etwas "schärfer".... also alles recht gut gewürzt (aber nicht übertrieben), ich mag auch sehr gerne Knoblauch und scharfe Pepperonis. Nun ist es so das mein Sohn (9) auch gern mal eine Pepperoni isst.
Haha, hörst sich das jetzt bescheuert an, worauf ich eigentlich hinaus will:

Mein Noch-Mann kritisiert mich in diesem Punkt, scharfes Essen sei nicht gut für Sohnemann!

Was denkt ihr darüber? Schadet scharfes Essen???

Ich kann darüber eigentlich nur lächeln, denn ich bin auch damit groß gewoden..und ich lebe noch...

Liebe Grüße
freaky

Hallo!

Nein, ich glaube nicht!

Huhu,

was sagt dein Ex denn WARUM das so sei??

Ich kanns mir ehrlich nicht vorstellen, es gibt Länder in denen wesentlich schärfer gekocht wird und wo die kinder durchaus einen gesunden Eindruck machen *g*

Abgesehen davon ist dein Sohn 9 und kein Kleinkind mehr.

lg

Andrea

Huhu,

Er sagt wenn er immer so scharf isst, würde es seinen Geschmacksnerven schaden und er können zum Beispiel den Geschmack von einer Möhre und einem Apfel nicht unterscheiden... hihi...

Misch dem Komiker mal Bhut Jolokai unter dann kann er sich beschweren das er ne Stunde Nichts mehr schmeckt

tut mir leid, aber das ist doch Quatsch *lach*

Solange dein Sohn es verträgt und zb. keine Bauchschmerzen bekommt , sehe ich da nichts falsches dran!

http://www.jira.de/html/chilli.htm

Vielleicht hat dein Ex das hier für bare Münze genommen!
#rofl

#rofl#rofl#rofl;-)

dein Freund hat eine schwere macke. das Kind ist nicht 9 Monate ( sooo kleinen sollte man noch keine Chillischoten geben) sondrn 9 jahre, Meine hat schon mit 4 Chillipulver mit dem Löffel genascht.

Hallo freaky,

mein Sohn ist sogar schon 10 und isst seit Jahren schärfer als mancher Erwachsene. Und er erfreut sich immer noch bester Gesundheit #freu

In manchen Ländern ist scharf essen üblich, auch für die Kleinsten. Ich habe noch nie gehört, dass es diesen Kindern geschadet hat.

lg bambolina

frag ihn mal warum es nicht gut sein sollte.....vielleicht so alte Weisheiten wie Senf macht dumm? Kaffee macht schwarze Füße?

ich würder gerne seine Erläuterung dazu wissen...vielleicht empfindet er ja schaf als körperverletzung lach...es gibt ja unterschiede zwischen schaf und feurig...

es gibt hier auf den Märkten Bhut Jolokai zu kaufen.... ich esse sehr scharf aber die sind echt eine Nummer für sich!

Hallo,

meine Tochter ist 4 Jahre alt und hat scharfe Karottensuppe, die keiner von uns essen konnte weil sie so scharf war, zwei volle Teller gefuttert.

Laß ihn essen, wenn es ihm schmeckt.

LG Nicole

Hallo freaky,

meine Tochter (inzwischen 8) hat ihre erste scharfe Suppe gegessen (beim Chinesen) da war sie 1 1/2 Jahre alt. Sie hat ihr auch sehr gut geschmeckt. :-)

Ich glaube nicht, dass ihr das geschadet hat.

Bei uns gibt es halt ab und zu ein schönes Chili con Carne und viel Knoblauch.

GLG

Ich lass sogar mein Kleinkind scharf essen - wenn's schmeckt ist es doch ok, und ein 9Jaehriger braucht nun wirklich keine Extrawurst mehr sondern kann alles essen.

Hallo,

dein Noch-Mann hat einen an der Waffel.

Wir essen gern scharf (ok, zwei unserer Kinder nicht) und unsere Geschmacksnerven sind in Ordnung.

Solange man es damit nicht übertreibt und dein Sohn davon keine Bauchschmerzen oder Durchfall bekommt, ist doch alles ok.

LG

Hallöchen....

Mein Sohn verträgt alles prima, keine Probleme.

Der Papa hat nie mit seinem Sohn drüber gesprochen.
Sohnemann hat mich nur gefragt warum der Papa so komisch ist...

Ich und Söhnchen mögen es auf jeden Fall gerne, und wir haben keinerlei Probleme mit Magen-Darm oder Geschmacksnerven...... Und das beste, wir leben noch :-)

Hallo,

es gibt in unseren Breitengraden keinen Grund für scharfes Essen. Dass du NOCH lebst, sagt ja man gar nichts aus... #nanana

Aber: "Um 100 Jahre alt zu werden, muss man alles aufgeben, wofür es sich lohnt, 100 Jahre alt zu werden." (woody allen)

Gruß

Top Diskussionen anzeigen