H&M Online-Shop möchte Geld für einen Artikel, den ich nicht habe

Hallo,

lass dir von denen doch den Rücksendeschein zeigen. Da müsstest du doch angekreuzt haben, was du alles zurück schickst, oder?

vg, m.

Ja, schon. Aber das beweist ja noch lange nicht, dass ich das dann auch ins Paket reingelegt habe...#gruebel

Ne ganz kostenlose Nummer gibt es übrigens auch:

0800 – 1819302

"Hättest Du in den Laden auch alles wieder zurückgebracht?"

Ich weiß ja nicht, in welche Läden du gehts, aber wenn Sachen nicht passen oder nicht gut aussehen, muss man die im Laden nicht kaufen. Von daher braucht man sie auch nicht wieder zurück bringen.#aha

In einem gewissen Rahmen finde ich das ja ok.

Hier schien aber von mehreren Teilen bis auf eines alles zurückgesendet worden sein.

Manche Shops beliefern die Kunden dann auch nicht mehr, wenn das überhand nimmt.

Das hab ich ja noch nie gehört..

doch, das stimmt !

mir wurde mal eine bestellung bei bo...x verweigert, wegen zu vielen retouten !
jetzt darf ich aber wieder ;-)

lg

Nein, hab ich leider nicht... Alles "ordnungsgemäß" im passenden Beutel... #schein

Hallo!
Ich habe nur 0180er-Nummer gesehen und dachte mir: Ok, zu teuer.

Mal schauen, wenn keine Antwort auf meine Mail kommt, werde dann da wohl anrufen müssen. Und, ja, ich finde es teuer. Denn es ist nicht mein Verschulden. Ich muss aber die Kosten tragen. Es geht ja nicht um den Cent an sich...Weißte was ich mein?

Ich habe Dir weiter vorn die kostenlosen Telefonnummern gepostet.

Schnallst Du es nicht?

Ja, ich versteh was Du meinst.
Ich habe bisher immer wenn ich mal iregndwelche Probleme mit Handyanbieter etc hatte, gesagt, dass ich die Kosten, die ich durch den Anruf habe, erstattet bekommen will (meine Güte, was für ein Satz;-))
Hat bisher immer geklappt.

LG

Danke erstmal!
Dh, ich soll die dann darauf aufmerksam machen? Bin echt gespannt, was nun auf meine Mail von denen kommt...#zitter

Auch bei H&M??

Ja, das war H&M! Die haben auch Tischendecken und den Kram. :-)

Top Diskussionen anzeigen