Kleiderspende? Mit mir nicht mehr...

Hallo an alle,

lest Euch mal diesen Artikel durch. Ich glaube, ich "spende" besser nichts mehr:

http://www.zeit.de/2011/45/NDR-Reportage-Altkleider-Luege

Viele Grüße - Carrie

Das selbe wie mit Blutspenden. Da ist mir genauso schlecht geworden.

Im Ernst? Du trennst die Knöpfe ab? Alle???? WAs machst du damit?

vg, m.

Sammeln ;-) und bei Bedarf annähen.

Ich mach auch die Rreißverschlüsse raus, bevor es in den Müll wandert.
Schon oft hab ich einen defekten Reißverschluß ersetzen müssen und war froh, dass ich eine große Auswahl hab ;-)

Im Ernst! Ich trenne alle Knöpfe ab. So habe ich immer reichlich Ersatzknöpfe. Manchmal basteln wir auch damit.

VG

Ich kann weder nähen noch basteln#aerger

Und außerdem wäre es unglaublich gemein von mir, wenn ich von den Sachen der Kleiderspende noch die Knöpfe abtrenne. Oder den Reißverschluss. Stell dir mal vor, wie die Leute dann rum rennen müssen. ;-)

Ohne Reißverschluß #schock

Jetzt habe ich Bilder im Kopf, die ich nie wieder los werde - und du bist schuld ! #rofl

Das wusste ich.Ich geb meinem Vater (Thailand) und meiner Bekannten (Kenia) kleidung mit wenn sie in Urlaub fliegen da weiß ich das sie ankommen und kostenlos sind.

#winke

Das selbe passiert mit kaputten Pcs und Co... die werden als "second hand" rübergeschifft und dort dürfen dann die Armen für ein paar Euro monatlich alles nützliche rausholen und den Rest verbrennen... während sie in dem Plastikrauch weiterarbeiten...natürlich sehen sie kaum etwas von dem Geld...

Statt Klamotten in die Container zu schmeißen, solltest Du deine gebrauchten Sachen direkt bei einer Kleiderkammer für Obdachlose abgeben. Dort kommen die Sachen, dann auch wirklich zu den Hilfsbedürftigen.

Der Rest war mir schon bekannt.

Wenn du deine Kleider eh entsorgst, dann kann es dir doch vollkommen egal sein, wo sie landen. Ich will sie nicht mehr, also kann sie doch dann auch jemand anders haben.

ich gebe nur noch an den Kinderschutzbund Klamotten,weil da weiß ich auch das sie es in den Familien die es brauchen verteilen.

hallo

such dir eine kleiderkammer in deiner stadt und gib es dort ab. diese sachen gehen dann an obdachlose und so.

lg marci

Top Diskussionen anzeigen