Silopo: Erinnert ihr euch noch an die Bundesjugendspiele?

Hallo!

Ich kann mich auch noch sehr gut an die Bundesjugendspiele erinnern und hab es gehasst. Ich hatte absolut keinen Spaß daran und war froh, als wir das endlich hinter uns hatten.

Gibts sowas heutzutage eigentlich noch?

LG Lena

Oh siehste, Winterspiele gab es bei uns garnicht, nur die schrecklichen Sommerspiele. Wir mussten zwar auch irgendwann mal Balkenturnen machen, Bocksprung usw. aber nie in einer Art Wettkampf.

Ich hab das gehasst....hab immer 1 Sache gemacht und bin dann abgehauen. #rofl

Gab dann nen Eintrag ins Klassenbuch und das wars dann.

Hallo,

ich bin über eine Siegerurkunde nie hinaus gekommen. Das war an dem Tag dann irgendwie blöd, heute denke ich, da punkten oft Kinder, die ansonsten im Unterricht nicht so glänzen können. Also doch irgendwie gerecht.

m

Ist ja gut, nicht gleich schlagen#danke

Ich habe mich nur bemüht, die Dinge aus Sportlersicht zu sehen, nicht soo einfach für mich.

Meinetwegen kannste die BJS abschaffen, mir und meinen Kindern würden sie nicht fehlen. Wir hatten/haben ja auch gute Gymnasialnoten#schein.

m

Hallo,

wegen so einer PillePalle weinen ?

Bodenständige selbstbewußte Kinder, die nicht übermäßig verzärtelt sind , nehmen so was gelassen hin.

Mancher ist halt gut in Sport, der Andere in Mathe. Warum muss heute jeder eine Trostmedallie bekommen?

Sind die Kinder heute bereits so labil ?

Man munkelt, dass es auch Kinder geben soll, die sportlich UND klug sind.

mir hats immer Spaß gemacht...habe auch jedesmal eine Ehrenurkunde bekommen #schein

lg Eva

nicht in 2 sondern in 3 meinte ich

aber mir fällt grad noch ein das es sogar 4 waren...denn ich mußte damals auch noch am Weitsprung teilnehmen ...naja auch ein Totalversagen

Top Diskussionen anzeigen