Vorwerk Thermomix! Soll ich, soll ich nicht???

Hallo zusammen,
ich war gestern auf einer "Thermomix-Party".. also im kleinen Kreis wurde der Thermomix vorgestellt. Mit ganz leckeren Sachen hat uns die Frau gezeigt, was man so mit dem Gerät machen kann!

Also es war unheimlich lecker und ging ruck zuck.

Jetzt bin ich echt hin-und hergerissen und weiß echt nicht ob ich mir den gönnen soll? Weil nahezu 1000Euro sind nicht gerade wenig..

Meint ihr es lohnt sich? Habe einen 2 Jährigen sohn und bin schwanger..das also zu meiner familiären Situation :)

Ich hab nur bei einer Sache bedenken: Ich koche oft türkisch..meint ihr, dass ist auch dafür geeignet?

Ich freue mich auf eure Antworten.

LG

Ich würde NIE NIE NIE so viel Geld für etwas rauswerfen, was ich auch im Topf kochen kann.

Ich halte das für typische überteuerte Vorwerkware.

lg

Es geht ja nicht nur ums kochen, du hast alles in einem... für mich íst er unheimlich praktisch, klar ist er teuer, vielleicht auch überteuert, aber für mich war er es wert... Schon allein die leckeren Suppen, Kartoffelbrei usw...

lg matzzi

Suppe koche ich tatsächlich in einem Topf für 20€ #mampf Kartoffelbrei auch ;-)

Zumal der Thermomi für unsere Mengen zum Beispiel absolut untauglich wäre.

Ich find das Ding für den Preis einfach nur zum weglaufen #zitter

schau mal bei

http://www.chefkoch.de/forum/1,8/Kuechenausstattung.html

und bemühe die Suchmaschine. Dort findest du hunderte Beiträge.

Die Meinungen über den Thermomix gehen weit auseinander.

Wir haben uns für eine Küchenmaschine entschieden.

Top Diskussionen anzeigen