Suche verbrauchsarmen Minivan

Hallo zusammen,

ich suche für meine kleine Familie einen verbrauchsarmen Minivan.

Von der Größe in etwa wie der Opel Meriva oder der Toyota Verso S.

Habt Ihr Tipps für mich?
Wenn ich Onkel Google befrage, schmeisst der mir unter "Minivans" immer die großen in der Klasse wie Opel Zafira oder VW Sharan raus. Die sind mir aber definitiv zu groß.

Vielen Dank für Eure Einschätzungen.

Gruß
connychi

mmh, dann ist der mazda 5 wohl auch zu groß............. wir fahren gemischte strecke mit 6,1 auf 100 km.

LG Solania

Hallo,
ja, den habe ich mir auch schon angeschaut, aber der ist mir dann doch etwas zu groß, wobei 6,1 Liter im Verbrauch ja echt schon gut ist...

Hi,
ich versuche noch zu vergleichen. Kommt ja auch auf Anschaffungspreis und Unterhaltskosten an.
Darum hab ich hier nach Tipps gefragt...

Da kannst Du vergleichen, bis Du schwarz wirst.

Glaub mir, egal für was Du Dich entscheidest, was Du an der Anschaffung sparst, zahlst Du dann an Reparaturen.

wir haben nen hyundai matrix und sind super zufrieden!
wurde bis letztes jahr gebaut. ka, was da nun der nachfolger ist...

lg

Hallo,

wir fahren den Hyundai ix 20, auch ein Minivan, ein Raumwunder, spritsparend und im Anschaffungspreis deutlich unter Opel u. Co.

Top Diskussionen anzeigen