Mütter-Rudelbildung

>>>Sind wir Rabenmütter??<<<

Mal wieder die obligatorische Frage, vermutlich mit einem selbstgfälligen Ausdruck im Gesicht, in Erwartung, beweihräuchert zu werden.

Nee, echt nicht, eine Beweihräucherung brauche ich nicht. Und mein Kind keine Mutter, die es bespielt. Genauso wenig wie ich den vorwurfsvollen Ausdruck im Gesicht der Muttierten, als wir im Chor "NÖ" riefen.

Hallo Silly,

stimmt, es ist doch für alle entspannter, wenn die Kinder zusammen spielen können und man sich in Ruhe unterhalten kann. Ich kann mich aber auch mit den Müttern sehr gut über Gott und die Welt unterhalten.

Liebe Grüße

Nicole

Ich habe noch immer die Freundinnen von meiner Schulzeit, die halt "praktischerweise" auch Mami´s sind. Aber wenn wir aus gehen kommt unsere Jugend zurück und es wird nicht von den Kids geredet ...nicht immer... ;-)

JA, danke schön! Brauch ich nichts mehr zu schreiben.




°cd

Du triffst es auf den Punkt mit Deiner Antwort auf den Beitrag einer, die es auch schon auf den Punkt trifft :-)

#winke Liki

#hicks#danke

brauchst nicht rot zu werden. Du bist unter den Frauen bei urbia, die sich für's Daheimbleiben entschieden haben, meine Lieblingsschreiberin. Obwohl ich anders lebe als Du, muss ich ganz oft nicken, wenn ich Deine Beiträge lese. Echt. Nur beim Bügeln waren wir uns glaub ich gar nicht einig #schwitz

*lach* stimmt da war doch was mit der Bügelwäsche *g*

seis drum, wär ja auch langweilig wenn alle gleich wären, oder?

Nu werd ich aber noch mehr rot.

#huepf

#hicks;-)

Top Diskussionen anzeigen