Möchte Socken stricken lernen - ist´s schwer?? Wer von euch kann´s?

Hallo,

die Spiralsocke habe ich auch mal versucht.
Würde ich nicht mehr machen . Der Strumf sitzt nicht gut und rutscht doch sehr schnell.

Aber wie alles im Leben, ist es eine Ansichtssache, wie man es mag.

L.G.

Ute

genauso ists bei mir auch... ich mag die Spiralsocken gar nicht tragen.

lg

Andrea

wie schon geschrieben, ich möchte sie mal ausprobieren...habe das Buch hier liegen, doch noch nicht geschafft, sie zu stricken...

dann bin ich echt mal gespannt, wie die socken werden...

grüsse und schönen abend

michaela

Huhu,

ich liebe es Socken zu stricken...vor allem passt das immer so schön in die Handtasche, also kann man überall stricken.

Ich habe hiermit die Anfänge gelernt:

http://www.teddys-handarbeiten.de/xstrick-ws-socken-grundlehrgang.htm

und bin prompt süchtig geworden *g*

lg

Andrea

Hier hast du eine super Seite:

http://www.nadelspiel.com/

Diese gute Frau hat mir das Stricken von Grund auf bei gebracht. Die Videos sind gut erklärt und du hast den Vorteil, dass du zwischendurch Pause machen kannst und deine maschen strickst :-)

Viel Spaß!

Liebe Grüße,
majixx

Hallo zwergimama,

die Seite Nadelspiel.com kann ich Dir auch nur wärmstens ans Herz legen. Außerdem fällt mir die Bumerangferse viel leichter als die klassische Ferse, da weiß ich nie wo ich wieder Maschen aufnehmen soll. Außerdem solltest Du mit Kindersocken anfangen, da ist mein schneller am Ziel :-)

Viel Spaß beim neuen Hobby!

Top Diskussionen anzeigen