Hilfe,im FB lebt jemand mein Leben, was tun?

Das bestätigt ja mein erstes Gefühl beim Lesen des Threads.
Ich kenn mich überhaupt nicht bei FB aus, hatte aber den gleichen Verdacht.

LG,

W

Sehe ich genauso.

Kann es sein, dass Deine Freundin all das schreibt?

Gruß,

W

Kann ich mir nicht vorstellen, wir kennen uns seit der Schulzeit.

Meine Freundin wohnt nicht hier, und weiß zum Beispiel nicht was ich am Tag anhabe oder wann ich unterwegs bin.Sie geht ja auch arbeiten so weiß sie auch nicht was ich wann mache.

VG 280869

War nur so ne Idee, weil Du geschrieben hast, sie hätte Dich "gedrängt", Dich dort anzumelden und dann auch noch zufällig Deinen "Doppelgänger" entdeckt....

Komische Sache, mir wäre das auch suspekt und ich würde mich unwohl fühlen.

Ob es Sinn macht, mal bei FB anzufragen?

Gruß,

W

Hallo,

das würde mich sehr erschrecken. #zitter

An Deiner Stelle würde ich mich unter falschem Namen anmelden und die Sache beobachten.

Vielleicht kommst Du dadurch darauf, wer an Deiner statt schreibt.

LG
Karin

Wie willst Du das beobachten?

Wenn man nicht auf der Freundeliste von jemandem ist dann kann man da nichts beobachten.

Es sei denn diese Person hätte ihr Profil komplett offen. Doch das macht eigentlich kein Mensch.

LG Mona

Du hast Recht. Ich würde evtl. die Identität einer Schulfreundin annehmen (kann derjenige nicht nachvollziehen) und mich als Freund aufnehmen lassen.

Jetzt erst habe ich Deine Antwort oben gelesen. Klingt plausibel.

Ich würde einfach zur Polizei gehen!

LG

Wir werdem am Dienstag erstmal zum Anwalt zur Beratung gehen.

VG 280869

Hm, ist jetzt nicht böse gemeint, aber wenn man Deine alten Thread so anschaut.... gibst Du sehr viel preis. Vlt. ists ja ein urbia-user.

Genau das habe ich im ersten Moment auch gedacht!!

Weil ein Urbia-User auch weiß, wann sie welche Kleidung getragen hat? #kratz Das halte ich für unwahrscheinlich. Und hat sie in den alten Themen auch Vor-, sowie Nachnamen der Familienmitglieder angegeben? Auch wenn man hier viel über User erfahren kann. Aber dass man alles sooo genau weiß!? Das halte ich für unmöglich...

Wenn Du den Kreis der Verdächtigen bisschen eingrenzen kannst, würde ich mal ganz gezielt an einzelne Personen spektakuläre Fehlinfos streuen und abwarten.

LG

Top Diskussionen anzeigen