Übergewichtig - Mensch zweiter Klasse?

>>Da hat mich richtig der Ekel überkommen. Ich bin raus und habe ab dann erst einmal eine Fast-Null-Diät gemacht, die mich wieder auf Gr. 36/38 runter gebracht hat.<<

Na, das nenne ich mal diäten mit Sinn und Verstand...



#augen


Zitat: Na, das nenne ich mal diäten mit Sinn und Verstand...



#rofl #rofl #rofl

wie wahr ;-)

Hallo,

Diät hat nichts mit Sinn und Verstand zu tun. Sie muss nur was bewirken.

Und das hat sie bei mir.


LG

Häh???

Woher hast Du denn diese sinnfreie Weisheit?


Oh je. Tu uns allen einen Gefallen, und verbreite sie nicht weiter.



#klatsch

Hallo,

Ihr versteht das nicht.

Wenn ich vernünftig oder bei Verstand wäre, würde ich keine Diät machen, sondern essen, was mir schmeckt und mein Leben genießen. Das kann ich aber nicht mehr, weil ich nicht mehr dick werden will.


LG

Ja, Verstandsabnahme hat es eindeutig bei dir bewirkt!

Merkst du noch was?

Japp, richtig.

Der Verstand ist nämlich direkt mit wegdiätet worden ;-)

ja absolut empfehlenswert

ach gott.. was für ein blödsinn ... es sind doch die schlanken männer die sich so breitbeinig hinhocken, dass der perfekte indivualabstand nur noch ein schöner traum ist

Jo, genau! Ein echter Cowboy sitzt immer breitbeinig da...auch im Flieger#augen
Ich belästige niemanden ungefragt mit Körperkontakt!
Nick

Sorry, aber der Person kann ich dann sagen, sie soll doch bitte ein wenig Abstand zu mir halten und mit den Beinen vor seinem Sitz bleiben. Der Vergleich hinkt.

Also mich stört es auch, wenn ich in der Bahn oder im Flugzeug sitze und mich auf meinem Sitzplatz kaum bewegen kann, weil mein Sitznachbar aufgrund der Körperfülle mit seinem Sitz nicht auskommt.

es mag daran liegen, dass Uebergewicht mit Voellerei und unkontrolliertem Ueberfluss assoziert wird und eine perverse Art von Schadenfreude beguenstigt, waehrend Magerkeit mit Hunger und Armut n Verbindung gebracht wird und eher Mitleid hervorruft.

"Selbstbeherrschung, höchstens noch Askese "

Das kaeme mir bei einem Mann auch in den Sinn, aber bei Frauen bzw. Maedchen in unseren Breiten denke ich doch eher an falsch verstandene Modeideale

Siehst du, genau das meine ich ;-)


(Auch wenn es sicher auf einige zutrifft, keine Frage.)

Du wirst doch dem weiblichen Geschlecht nicht die Selbstbeherrschung absprechen wollen?

Top Diskussionen anzeigen