Meine Schwester...

Das Problem daran ist ganz einfach das meine Mutter ALLES durchgegehn lässt.
Sie lässt sich das alles um die Ohren pfeffern und hinterher gibts 50€ zur belohnung zum shoppen, damit sie sich wieder beruhigt.

Sicherlich sind Pubis zickig aber wenn deine SChwester schon mit Dealern und Drogis rumhängt und dann setzt sich deine Mutter nicht durch? Na ja jeder zickt in dem alter mal das aber geht über das normale Maß hinaus.
Ela

Ich würde mir weniger Sorgen machen, über das, was sie zu Dir sagt, als über die Situation.

Wäre das meine Tochter, ich würde zusehen, dass sie aus diesem Dunstkreis verschwindet, ehe sie sich ihr Leben ruiniert.

Gruß

Manavgat

#pro

<<<Auslandsjahr? Aupairmädchen?<<<
Genau hier würde ich ansetzen wenn es meine Tochter wäre.

Allerdings ist man als Schwester sicherlich überfordert mit der Problematik.

Du nimmst das zu leicht.

solange sie unter 18 ist, hat Deine Mutter das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Wenn sie eine gute Mutter ist, die die Gefährdung sieht, dann nutzt sie es!

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen