Würdet ihr per Anhalter fahren/trampen?

Hallo...

ich würde weder jemanden mitnehmen noch bei einem mitfahren. Da hätt ich zu viel Schiss.
Mein Mann sieht es genauso.

Mein Papa ist vor 30Jahren mal 5Wochen durch Frankreich und Spanien getrampt (in Norddeutschland los und dann auch wieder per Anhalter zurück)... für mich wäre das nix.

LG
Steffi

Mitnehmen würde ich eher in Ausnahmefällen. Mädels aus der Nachbarschaft o.ä schon. Mitfahren eher...mussten mal im Hochsommer wegen defektem Auto nach hause, waren aber auch zu zweit. Der Fahrer fühlte dich Inwohner als wir ;)

LG

hi,


ich würde nirgends mitfahren. und mitnehmen? hmmm, weiß nicht, wohl eher nicht.



gruß
yamie


_________________________

dies ist KEINE signatur!

Nachtrag :

Einheimische würde ich mitnehmen, wohnen jetzt in so eine Art Dorf (20.000 Einwohner), hier kennt man sich

Touristen und Fremde nehme ich nicht mit, auch mein Mann nicht

Saludo

Touristen und Fremde nehme ich nicht mit, auch mein Mann nicht



deinen Mann #schock

der arme #rofl

;-)
sorry, passte gerade so #rofl

Hallo

Da ich nur hier in Deutsch schreibe, kann mir in der Satz Stellung Fehler Passieren #schwitz

Aber ja, wenn es kracht ( Streit) würde ich meinen Mann auch Laufen lassen :-p

Saludo

Hallo,

wenn ich ein Zimmermann auf der Walz wäre, wahrscheinlich schon. Aber als Tina Normalo nicht.

Ich nehme auch prinzipiell keine Anhalter mit.


LG

Hi!

Weder noch.
Keinen mitnehmen noch irgendwo einsteigen.

Steffi

Wenn ich ein Mann wäre, hätte ich kein Problem damit, ein hübsche(s) Mädel mitzunehmen. Dem ist aber nicht so.

Ich würde bei keinem einsteigen.

Ich habe allerdings Menschen mitgenommen, da konnte ich aber gut einschätzen, um wen es sich handelt.

Hallo,
in meiner Jugend bin ich oft getrampt-allerdings immer zu zweit.Sogar in Calabrien sind wir oft getrampt-in abgelegeneren Gebieten machten das alle.
Seit ich Kinder habe mache ich das nicht mehr.Ich nehme auch nur alte Leute oder halbwegs bekannte Gesichter mit.

L.G.

Hallo!

Ich würde weder jemanden mitnehmen, noch würde ich irgendwo mitfahren.

Meine Mutter hat mal einen Mann mitgenommen, als ich so ca. 8 oder 9 war. Ich hatte die ganze Fahrt über Angst. Das war aber auch komischer Kautz.

LG Lena

So auf der Landstraße mit Daumen oben ein klares Nein.

Was ich aber schon öfter gemacht habe: Wenn ich am Bahnhof stehe und die S-Bahn fällt aus, bei jemandem mitfahren oder umgekehrt auch mal jemanden mitnehmen.

Manchmal kenne ich die Personen zumindest vom sehen, aber eben nicht immer...

VG lachris

niemals !!!
hab es einmal im Leben gemacht. Im Auto sass eine Familie mit Kinder also hatte ich keine Bedenken...danach habe ich von meiner Mutter ein absolutes Verbot bekommen- es hätte sonnst was passieren können #zitter
lg

Top Diskussionen anzeigen