HILFE- Kidiminiz geht nicht aus

Wir haben das Hündchen und es ist nirgendwo ein Ausschalter. Wie geht er aus???? Er nervt langsam!
ANDREA

mit nem Hammer draufhauen?

Toll, danke.... Ihr nehmt mich nicht ernst :-(

Wie auch?
Das erste was man macht,wenn man etwas nicht ausbekommt ist die Batterien rausnehmen!!

Da solte man schon alleine drauf kommen.

Genau das habe ich auch gedacht, bei uns liegt der ''Not Aus'' Schalter für nerviges Elektrospielzeug immer griffbereit im Werkkeller :-P

hallo,

ich kenne dieses hündchen zwar nicht, aber aus der schilderung von purpur entnehme ich, dass es sich nicht ausschalten lässt.

gabs früher nicht virtuellen tierchen, die auch nachts "gefüttert" werden wollten? #kratz ich nehme an, das ist ein nachempfundenes teil...

lg
karin

Tamagotchi. Nachts konnte man die aber schlafen legen. Problem war immer nur man durfte sie nicht mitnehmen zur Schule so mussten sich die Mütter zu hause oder auf der arbeit drum kümmern...und wenn man keine Lust war auf der rückseite ein knopf den man aber nur mit einen spitzen Gegenstand benutzen konnte und so wurde das Haustier vernichtet.

nicht vernichtet. Resettet;-)

tamagotchi, genau! #klatsch

Hallo Andrea ,

bei uns war das auch . Passiert wenn die Batterien leer werden bzw sind.
Also alte raus und neue rein. Meine Tochter benutzt ihn hauptsächlich als Wecker.

LG Jana

Top Diskussionen anzeigen