Brille bei Nichtgefallen zurückgeben ???

Guten Morgen , ich habe mir bei A***Optik ne Brille anfertigen lassen.
Mein Männe hat sie also am Freitag abgeholt und ??? Sie gefällt mir überhaupt nicht mehr.
Weiß nicht was mich im Geschäft geritten hat,jedenfalls find ich sie Bäh.
Weiß jemand ,ob ich so ein genanntes Rückgaberecht habe ???

Dankeschön schonmal

LG Jana

































Warum solltest Du ein Rückgaberecht haben???

Ute

Naja einmal habe ich eine Brille zurückgehen lassen weil ,das Gestell so offen war und ich mir am Bügel immer meine Haare rausgerissen habe.
Habe mich dann für ein anderes entschieden.
Aber ich will diese Brille ja nicht mehr weil sie mir optisch überhaupt nicht mehr zusagt.
Das heißt Geld zurück.

klar bei Anfertigungen kann man bei Nichtgefallen immer den doppelten Kaufpreis zurückfordern weil man ja dann den Aufwand hat sich etwas Neues zu suchen. [...vom urbia-Team editiert, bitte bleibt sachlich]

was hat denn das mit meiner Frage zu tun ????#kratz
schlechten start am morgen gehabt,oder wie ???

Das ist jetzt mindestens der 27. völlig unpassende und an den Haaren herbeigezogene Vergleich, den ich von dir lese..... Denk dir mal was Neues aus, es wird langweilig!



°cd

Das war Neu! Aber speziell für dich: ich lasse mir Möbel aus Mahagoni auf Maß bauen, sie sind fertig, ich lasse sie liefern und sage: och nöööö, ich möchte sie doch lieber in Eiche.

Und das war der 28.
...




°cd

Naja , mal schauen wie ich es mache. Vielleicht ist es gerade so ne Phase.
Und morgen find ich sie doch ganz hübsch. Bin halt ne Frau.;-)

Wenn du die Gläser bezahlst, sind sie vllt so kulant.

Die Fassung können sie weider verkaufen, die Gläser können in den Müll.

Du hast kein Rückgaberecht.

Nichtgefallen scheidet als Grund eh aus, da eine Brille ja immer individuell angefertigt wird (also mit den Gläsern Deiner Stärke).

Ob du sie umtauschen kannst weiß ich zwar nicht, da würde ich einfach fragen. Aber mal ehrlich du hast die Brille anschaut, probiert und jetzt auf einmal gefällt sie dir nicht mehr? Haste da vorher Tomaten auf den Augen gehabt? Da schaut man doch lange genug hin um zu wissen ob sie einem gefällt!
Ela

Dann kannste wohl wirklich nur fragen ob sie so kulant sind. Sag halt das mit den Lichtern und das die Farben da anders gewirkt haben. Vielleicht hilft es.
Ela

Hallo!

Ich glaube auch nicht, dass Du die Brille so einfach zurück geben kannst.

Aber da lob ich mir meinen Optiker - da darf man seine Favoriten für einige Tage mit nach Hause nehmen und in aller Ruhe entscheiden.

LG Lena

Hallo

Du hast kein Rückgaberecht.

Aber du schreibst dein Mann hat sie abgeholt also sitzt sie vielleicht auch gar nicht richtig.

Geh selber mal hin damit sie dir die Brille anpassen können

Hallo

ich hatte vor kurzen auch sowas.

Wir hatten für meine Kinder Brillen machen lassen und mir haben sie nicht gefallen.

Die haben sie ohne Probleme zurück genommen.
Zu mir hieß es man hat 4 Wochen Rückgabe recht.

Es war bei Abele Optik.

LG

Hallo,

ich hab das bei Fielmann vor Jahren mal gemacht.

Du hast kein Recht darauf, für einige Optiker gehört es aber zum Service.

LG Annika

Genau,Fielmann nimmt die zurück.Haben sie bei uns auch gemacht. #pro
Die haben sowieso den besten Service,haben sogar schon Brillen kostenlos repariert,die gar nicht dort gekauft wurden. Wir gehen nur noch da hin.:-)

Lg

Bei Fi....ann hast Du auf jeden Fall das Recht, die Brille ohne Angabe von Gründen zurückzugeben.

Hat mein Mann letztes Jahr gemacht und es hat super geklappt. Wie es bei anderen Optikern ausschaut, keine Ahnung. Ich würde aber auf jeden Fall nachfragen.

Top Diskussionen anzeigen