Wie hättet ihr auf diese Beleidigung reagiert!?

ich hätte den als erstes gefragt, ob der nicht ganz dicht ist und was er sich einbildet und dann nach dem verantwortlichen/chef verlangt und dem erzählt, wie dieser mitarbeiter mit den kunden umgeht!

sowas kann man doch nicht auf sich sitzen lassen.

gruß #blume

dann nach dem verantwortlichen/chef verlangt und dem erzählt, wie dieser mitarbeiter mit den kunden umgeht!



woher willst du wissen wo ein anderer Gast arbeitet und wie er mit Kunden umgeht?

ich weiß gar nichts ;-)

ich dachte sie meinte den mitarbeiter hinter dem tresen, also ihr "gegenüber" #rofl

"Buh, geh zur Seite, sonst fress ich dich auch noch!"
Also ne, ich bin sehr schlagfertig, aber in der Situation wäre ich vielleicht auch überfordert gewesen.

Es ist ist einfach schwer, wenn man wegen etwas beleidigt wird, was einen selbst richtig an sich stört.

sorry, hab das ganze wohl etwas falsch verstanden.
dachte nun das der mitarbeiter hinter dem tresen, also dein "gegenüber", dir den spruch an den kopf geknallt hat und kein anderer gast #rofl #schein

Es hat sich dann ein Pärchen so mit Ellenbogen vorgedrängelt, dass ich keine Chance hatte.......

schon klar jetzt.
ich hab doch geschrieben, dass ich es zuerst falsch verstanden/gelesen habe.
man liest zu schnell und tippt dann einfach drauf los...

kann doch mal passieren, oder?

Du willst auf Worte hin das Ganze noch steigern und tätlich werden? Keine wirklich sinnvolle Reaktion.

Du weisst das 61 Kilo auf 1,58 m normalgewichtig ist?

Ich bin genauso groß und hab leider noch 10 Kilo mehr auf den Rippen und von 61 Kilo träume ich.

LG

Hallo Sabine,

kopf hoch. Nicht nachdenken über so einen Idioten.

Es gibt einen wahren Spruch der heißt "Wahre Schönheit kommt von Innen" :-)

Ganz liebe Grüße

Es gibt einen wahren Spruch der heißt "Wahre Schönheit kommt von Innen



du kennst die Antwort darauf?: dann laß dich wenden!

Huhu,

hat der Verkäufer nichts gesagt, oder war er gerade nicht dabei? Ich arbeite auch bei Mäcces und ich hätte mich geweigert so einen Kunden zu bedienen... wir haben des öfteren auch unsere "Pappenheimer" da und unser Chef hat da desöfteren Verständnis, wenn wir uns melden...

Top Diskussionen anzeigen