Missgünstig gegenüber denen sein, denen es viel schlechter geht...

Guck dich doch einfach mal im Forum um ;-) (Finanzen und Beruf zB)

Diese Denkweise ist nicht selten!

Lg

Sorry,aber du machst doch gerade hier nichts Anderes wie deine Cousine,du ziehst hier derbe vom Leder über jemanden,den Andere überhaupt kennen.
Den Mund gegenüber deiner Cousine hast du anscheinend ja auch nicht aufbekommen.

#pro

Weißt du, ich bin einfach für gerechtere Entlohnung.

Wo würdest du denn eine Grenze für den Erhalt des Bildungspakets setzen?

Und allein der Gedanke, mich den ganzen Tag auf dem Sofa rumzulümmeln, keine Aufgabe zu haben und Arge/Jobcenter-Mitarbeitern "ausgeliefert" zu sein, entsetzt mich.

VG

Ja solche Leut gibt es viele. Kann dir aber leider nichts zu den Ursachen sagen, nicht zuletzt, weil ich mich da nicht wirklich rein denken/fühlen kann.

Eventuell in Betracht kommen: einfach verzogen, mieser Charakter, enger Horizont, IQ unter 70.

VG

Sehe ich genauso...

Es ging der TE aber eher um die Geisteshaltung derer, die pauschal gegen Hilfeempfänger hetzen.

Für die hab ich null Verständnis.

Das ist Projektion.

Bevor ich mich selbst wie Sch.... fühle, verunglimpfe ich eben andere.


In meinen Augen sind solche Leute psychisch krank.


Ich hätte ihr das Wort abgeschnitten, dass mich ihr "Gift und Galle spucken" ankotzt und sie stehen lassen.

Gruß

Manavgat

Wie meine Erfahrungen sind? Es gibt solche und solche. Und bei Leuten, die nur die Hand aufhalten, weil es ja "ihr gutes Recht" ist, klatsche ich auch nicht Beifall.

vg, m.

Hi,

genau so ist es!

VG
Gael

Top Diskussionen anzeigen