ASB - Werber

Hallo!

Üblich ist das nicht und ich würde sofort die ortliche Filiale von ASB nennen und mich beschweren. Hoffentlich wissen sie, wer für welches Gebiet zuständig ist für das Werben.

Gute Besserung und gute Nerven ;-)

LG

Danke Dir.. ich hab direkt beim ASB angerufen..
Ich find das vermessen. Um Geld bitten, aber Benehmen wie ein Gartenschlauch..

Vielleicht hab ich einfach nur die falsche Antwort gegeben.. NEIN!

LG Spatzl, die grad wieder runter fährt #schwitz

Was haben sie gesagt? Bin echt neugierig

Kann auch sein das er gar nicht vom ASB kommt, solche Leute gibt es ja auch!

LG

Ich weiß nicht wie Kollegen das handhaben, ich sage nie "das DRK" wenn ich irgendwo rein will, ich sag immer: "der Rettungsdienst!" und alle Anderen müssen da nicht notfallmäßig rein und der Hausnotruf-dienst hat einen Schlüssel.

LG

Ah ok.... dann werd ich in Zukunft drauf achten... den Begriff Rettungsdienst zu missbrauchen, wird sich ja wohl keiner trauen.. hoffe ich mal nicht..

Liebe Grüße

Würde ich auch tun.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß sie dann begeistert sind.

Hallo,

keine Ahnung, ob das üblich ist. Ich lass keine fremden Leute ins Haus.

Gerade die vom ASB zocken die älteren Leute ab (der gehört garantiert nicht mal zum ASB Verein).
Ebenso -angebliche- Caritas-Angestellte usw...

Kannst ja mal spaßeshalber bei ASB anrufen, die klären dich über die Betrüger auf ;-)

Oh, Mann... diese Baby-Masche haben die vom Malterser-Rettungsdienst mal bei mir abgezogen. Ich war hundemüde, mein erstes Kind hatte nächtelang mit Kolliken rumgemacht und somit war ich nicht wach genug und das perfekte Opfer #aerger

LG

waren die von der björn steiger stiftung???

das sind total abzocker

Hallo Spatzl,

das geh gar nicht, ich hätte den hochkant rausgeschmissen.

Allerdings hätte ich dem auch nicht gesagt, daß die anderen Mieter arbeiten sind (sprich, die sind nicht da und bei einem Einbruch stört so schnell keiner).

Sollte der nochmal kommen, raussschmeissen und Polizei rufen.

Gruß W.

Halt einfach mal ein Ohr und Auge auf und lege Dir die Telefonnummer der nächsten Polizeidienststelle bereit.

Und nicht mehr reinlassen!

Gruß W.

Nee definitiv nicht.. Das nächste Mal ruf ich sicher die Polizei..

Krass sowas..

Grüßle

Habe grad mal nach "ASB-Werber" gegoogelt..

Was ich da las, deckt sich mit dem Erlebten von vor ner halben Stunde.
Das sind Drücker, die in ASB-Kleidung um "Spender" werben und wenn man wie ich die falsche Antwort gibt, sehr ungemütlich werden...

Top Diskussionen anzeigen