Die Opferrolle im deutschen Rechssystem - was geht hier blos ab?

Dem ist absolut NICHTS zu zu fügen ...

Unser Rechtsystem beruht noch auf den Zeiten der 1933 er Jahre - das sagt wohl schon alles aus!

Ich hoffe, es wird sich irgendwann mal etwas ändern ...

Dir wünsche ich Kraft und Stärk und dass diesesmal alles endlich korrekt verläuft - damit der Sack seine Strafe bekommt!

LG Scrollan

"Unser Rechtsystem beruht noch auf den Zeiten der 1933 er Jahre "

was Du nicht sagst?

#liebdrueck-lass dich mal drücken



ich könnte jetzt was sehr böse schreiben -aber ich lasse es lieber:-[#liebdrueck
nix gegen dich -aber ich habe meine meinung und sehr vielen wird diese meinung hier nicht passen


#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck



lass dich mal drücken

lass dich erstmal druecken und ja es ist echt schlimm und ich hoffe es aendert sich was ..was noch dazu kommt ist das viele Gutachter oft auf den Seiten der Taeter sind und auch liebend gern nur bestimmte Gutachter dayu befragt werden leider ...

meist hatten die täter eine schwere kindheit-ironie off#aerger:-[
für mich gehört sowas -für immer weggesperrt


und nix mit späteren gutachten


für immer weg



lg dany

Eine Verstaendnisfrage: warum musst Du bezahlen? Ist sexueller Missbrauch kein Strafdelikt, der Anklaeger also der Staat, der daher fuer Beweise gegen den Taeter auch die finanziellen Kosten traegt?

du sprichst mir aus der seele. genau das ist das problem, was ich mit meinem beitrag ansprechen will!

Top Diskussionen anzeigen