Wie konvertiert man zum Islam?

Hallo!

Vielleicht klingt die Frage etwas blöd, aber weiß jemand, wie man zum Islam konvertiert? Wenn man also z.B. einen türkischen Freund hat, der Moslem ist und man ihm zuliebe (und weil man es natürlich auch selber will) zum Islam konvertiert.
Muss das "amtlich" gemacht werden oder gibt es da so eine Art Zeremonie, die man mitmachen muss? #gruebel

#danke

Dank dir erstmal. :-)

Es geht nicht um mich, sondern um eine Freundin.

Ich habe gerade mal gegooglet und bin auch auf die Sache mit dem Satz gestoßen, den man sagen muss. Reicht das dann oder muss man das noch irgendwie amtlich machen?
Also könnte sie rein theorisch zum Islam konvertiert sein, aber beim Amt noch als katholisch geführt sein?

jap, absolut

Wenn das so einfach wäre, hätte ich das schon getan. Ist eine komplizierte Geschichte und wir machen uns alle etwas Sorgen um sie, aber das würde jetzt zu weit führen, dass alles zu erzählen.

Trotzdem erstmal danke euch.

#klatsch na sowas - da hatte ich wohl ein Brett vorm Kopf, ich wär gar nicht auf die Idee gekommen, dass sie das mit ihrer Freundin irgendwie rausfinden will #rofl - es gibt schon Gründe, warum einige ihrer Konversion - Konvertierung (was sagt man da?) - nicht an die große Glocke hängen.

nun ja- ich finde es vor allem merkwürdig, waru msie nicht einfach nachfragt- ob die freundin nun ehrlich antworten mag oder nicht ist ja dann ihre sache

lisasimpson

auf meine to-do list setzen: morgen alle nach ihrer religion/ konfession fragen

Ich denke einfach, sie macht sich Sorgen um ihre Freundin, der es augenscheinlich in ihrer Beziehung überhaupt nicht gut geht.
Und das finde ich ein normales Verhalten einer Freundin.

sparrow

Ich bin schon länger verheiratet und daher war die Frage wirklich für meine Freundin. Mein Sohn wurde erst am Samstag katholisch getauft.

Aber ich muss mich da glaube ich nicht rechtfertigen.

"Wie konvertiert man zum Islam?"

Wenn man schlau ist und Frau dazu am besten gar nicht.

Das waren auch meine ersten Gedanken, als ich die Überschrift gelesen habe.

Na, hat aber lange gedauert, bis dieser tolle, innovative Satz von irgendeinem hochgebildetem Islam-Kenner gepostet werden musste.... hat mich schon gewundert.
Das das Internet aber auch immer so vorhersehbar ist.....

Naja, Recht hat sie/er doch. Oder?

"Ich weiß gar nicht, warum ich noch immer auf solche Postings antworte?"

Weil Du eine Optimistin bist! Weiter so...

In meinen Augen ist die beste Lösung, keiner Religion anzugehören.

Sein Leben muss selbst meistern. Da hilft einem keine übergeordnete Macht!






In diesem Sinne, schönen Tag noch. #winke

Top Diskussionen anzeigen