Taufkerze gebrochen - Hilfe!

hallo,
mit der reperatur kann ich dir nicht helfen.
aber um ein loch in die kerze zu beommen,nimmt man einen großen nagel,erhitzt ihn über feuer und drückt ihn durch den kerzenboden.
lg

na, mit Wachs kann man doch auch kleben. Eine andere, weiße Kerze nehmen, anzünden, auf die Bruchstelle in der Kerze tröpfeln und dann ganz schnell, wenn das Wachs noch flüssig ist, das rausgebrochene Stück wieder reindrücken.
#klee#klee

Natürlich wie purpur100 schon schrieb: Du tröpfelst flüssigen Wachs auf die Bruchstelle und drückst dann die Teile passig zusammen. Und Loch machen mit einem heißen Nagel.

*nur zur Bestätigung nochmal wiederholt*

gibt im Bastelladen diese Wachsblätter, ich habe bei meiner damals einen streifen eines solchen Blattes abgeschnitten und um die Kerze gewickelt.
damit war die Bruchstelle geflickt.
den spiess würde ich erhitzen und dann in die Kerze drücken.

Top Diskussionen anzeigen