Radiusköpfchenfraktur Schmerzensgeld

Hallo,

angenommen Person A hat einen Unfall bei dem es eine Radiusköpfchenfraktur mit Lähmung des Armes und der Finger davonträgt;eine sofortige OP stattfinden muss;4 Tage stationärer Aufenthalt;4 Wochen Gips,14 x Physiotherapie;nochmalige OP nach fast 4 Monaten zur Entfernung der Drähte;im Moment noch 10% Einschränkung.Person A möchte Leistungssportler werden.Auch noch angenommen,dass die Schule 4 Wochen nicht besucht werden kann und 6 Monate kein Sport gemacht werden darf.Man will hoffen,das man trotzdem noch Leistungssportler werden kann.
Wie hoch wäre in etwa das Schmerzensgeld?

Danke
VG Ina

Wer soll denn auf Schmerzensgeld verklagt werden? Was war das für ein Unfall?

Es passierte in einem Kletterpark im Rahmen eines Festes.Die Aufsichtspflicht wurde verletzt.

Wer hatte denn die Aufsichtspflicht?

Der Kletterpark

ich habe was falsch verstanden, bitte mein Postin ignorieren...

Das ist Verhandlungssache des Anwaltes. oder- wie Manavgat sagen würde: einer Anwältin:-D
GG
Schnuppi

#pro

#klatsch

zu schnell abgeschickt...

Allerdings bin ich über 30

Wie sich das bei Kindern verhält- keine Ahnung.
Sucht Euch nen guten Anwalt, der auf sowas spezialisiert ist :-)

Grüsse

danke
Gruß Ina

Top Diskussionen anzeigen