Ins Auto gefahren und abgehauen....

anzeige gegen unbekannt bei der polizei machen.
die nachbarin würde ich darauf ansprechen, ob sie beim ein- bzw. ausparken etwas bemerkt habe.
du kannst erwähnen, das grüne lackspuren an deinem fzg. vorhanden sind, ob diese tatsächlich von ihr stammen, kann nur ein gutachter feststellen.

da freut man sich doch über vollkaskoversicherung die deckt auch vandalismus ab :-)

Ich würde auch anzeige gegen unbekannt machen und alles angeben was du weisst und dann abwarten ob der polo wieder auftaucht und schauen dass der nicht auf einmal blau ist :-)


lg cait

Ihr müsst sie schon dazu bringen, es selbst zuzugeben, wenn sie es denn überhaupt war.
Die bloße Feststellung, dass der Lack von ihrem Auto stammt, heißt ja nicht, dass sie auch gefahren ist.
Eine Halterhaftung gibt es in diesem Fall nicht.
Verneint sie also die Fahrereigenschaft, kann ihr nichts passieren!

Viel Glück
H.H.

Top Diskussionen anzeigen