49

Hallo

Falsch geschriebenen Wörter finde ich nicht schlimm, im Gegenteil, da muß ich schmunzeln.

Wo sich mir aber die Nackenhaare aufstellen sind Wörter von erwachsene Frauen wie :

- Bauchi
- Kindi
- Schlafi usw.

Und noch viel schlimmer finde ich Leute ( hier bei Urbia oft zu finden ), die andere wegen ihren Fehlern kritisieren und dann selbst in einem Beitrag Fehler schreiben. Total peinlich.

Ansonsten finde ich es hier recht lustig, weil irgendwie jeder jeden übertrumpfen möchte in irgend einer Art und Weise ;-)

LG

63

Hi!

"Ansonsten finde ich es hier recht lustig, weil irgendwie jeder jeden übertrumpfen möchte in irgend einer Art und Weise"

Ja, das finde ich auch sehr unterhaltsam.

Es ist erstaunlich, wie viele Schlaumeier sich hier tummeln! Wenn man manche Usernamen sieht, weiß man im Grunde schon genau, wie der Inhalt des Beitrages ist, ohne ihn anzuklicken. Lustig!

LG,
Cosmic

64

Hallo Cosmic,

hast du bitte eine Beispiel für Username=Beitragsinhalt?

LG, belala

weitere Kommentare laden
52

Ich finde auch so Ausdrücke wie "Bauchi" ganz furchtbar,
und ich kann es irgendwie überhaupt nicht leiden wenn jemand "eine frage hab" als Überschrift nimmt, also wenn die Grammatik absichtlich verdreht und verniedlicht wird#schwitz

60

Hallo,

bei Naschis
oder Schnuckereien rollen sich bei mir die Zehnägel auf

Trinken statt Getränk. Sätze wie : "Ich habe ihm wie immer sein Trinken eingepackt" #zitter

Ninchen, Hasi, Hundi, Bauchi, Kindi, Schlafi, Hausi, Kacki und Co.

Männe oder Menne

Frage hab

die "Hemorieden " haben mich erheitert

tun und machen - Beispiel: "er tut sie ärgern" ,"sie tut mit dem Essen spielen",
"was soll ich denn machen tun?"

Mein Deutschlehrer sagte immer: Machen macht man auf der Toilette, tuten tut man mit der Tute!...und ein Ausziehtisch, ist wenn
Besuch kommt#rofl

61

Hallöchen!

Tja, ich mag Verniedlichungen... nicht alle, aber einige wende ich selbst an!

Was mich nervt:

1.) "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten" (so nachgeplappert)
2.) "wie geil ist das denn?"
3.) Wie manche hier die Urbinis anwenden - insbesondere die animierten Urbinis finde ich total bescheuert und hier ganz besonders diesen:#rofl
Der macht mich :-[ und manchmal auch #gaehn oder #schrei

Manche Sätze bestehen fast nur aus Urbinis, das finde ich ganz furchtbar. So einen oder zwei kann man ja mal anwenden, da finde ich die ganz niedlich (an der richtigen Stelle)...

Lustige Umfrage und interessant zu lesen, was andere so stört.

LG,
Cosmic

66

Hallo,

Also ich komme aus franken und könnte mich manchmal tierisch über

Ladde matschiado (Latte macchiato),gnotschis (Gnocchi), expresso oder den beißer (baiser) aufregen.

Und nein ich übertreibe nicht meine Arbeitskollegin spricht die Wörter echt so aus...

Aber so sind's -die franken, anderscht!

Basst scho!;-)

Lg

68

Sorry an die Franken aber ich habe mich gerade scheckig gelacht.
Vieles höre ich hier auch jeden Tag und ich lebe nicht in Franken.

Die Gnotschis gab es gestern in der Kantine, der Matschiado war neu.
Der Beißer auch, das ist der Beste.
Herrlich.

90

Gnotschi sagt meine Schwester auch. Und ist total beleidigt, wenn man ihr sagt, wie man das Wort Gnocchi richtig ausspricht.

weitere Kommentare laden
67

Ich bekomme Ausschlag bei:

"mach mal ei" #schock
"wau wau"
"kindi"
"bauchi"

und allen unverständlichen Verniedlichungen in Babysprache #augen

Und weil ich gerade so viele Interviews abtippen muss: "hmm" und "okaaaayyyy"

69

Das Wort schnieke finde ich schlimm. Wird aber zum Glück selten benutzt.
Wörter, die geschrieben werden, wie sie klingen empfinde ich meist als ganz witzig. Verdnielichungen sind auch nicht schlimm.
Mir wird allerdings ganz anders, wenn jemand anderst schreibt. Und Apostrophe, die an Stellen stehen, an denen sie nicht einmal in der englischen Sprache stehen würden: "Mama`s aus x gesucht." etc.

72

Reisser (Reißer)
Scheisse (Scheiße)
heisst (heißt)

Mahlzeit

ebend

Bauchi
Schlafi
Hausis

91

Schriftverkehr mit Schweizern muss dich ja an den Rande des Wahnsinns treiben.

Hier gibts nämlich kein .... wie schreib ich das jetzt.... ah ja...copy&paste: ß

Sowas hab ich noch nicht mal auf meiner Tastatur. #freu

173

Ich weiß.
;-)

Das bezieht sich auch nur auf die deutsche Rechtschreibung.

Gruss statt Gruß finde ich auch ganz schlimm.
Weißt du, ich lese dann auch wirklich "Grus" (also mit kurzem U) statt "Gruuuuuß", da ein doppelter Konsonant im Deutschen den voranstehenden Vokal kurz ausgesprochen macht.

73

PS:
agressiv (aggressiv)

74

Hallo,

ein Nachbar erwähnte letztens in jedem zweiten Satz ein "round about" ... er kann absolut kein Englisch und es hörte sich immer nach "raun erbaut" an.
Ich musste erstmal überlegen, was er denn da überhaupt meint.

Ansonsten mag ich dieses "Bauchi", "Kindi" ... auch nicht. "Schlafi" laß ich gerade noch so durchgehen - kannte das aber vor urbia auch nicht.
Als Kind habe ich auch "Pullover" angezogen, keine "Pullis". Ich kannte das Wort bis zur Grundschule gar nicht - warum auch immer #gruebel

Und auch ganz schlimm ist ein "Alles tutti!" brrr

Mehr fällt mir nicht ein.
Gruß Anne

75

ähhh, lass statt laß...

Top Diskussionen anzeigen