Montessori Schule gründen. Geht das so einfach?

Wie einfach das ganze ist, kann ich dir nicht sagen, hier hat vor 2-3 Jahren eine Privatschule eröffnet, vielleicht kann man dir dort mit praktischen Tipps weiterhelfen? Ist allerdings eine deutsche Schule, die hier mittlerweile sehr anerkannt und erfolgreich arbeitet.

http://www.ostseeschule-flensburg.de/wir-ueber-uns.html

FG
H. #klee

Danke für den Link. Hab gleich mal reingeschaut und werde nächste Woche Kontakt mit denen aufnehmen. Möglich dass man dort Antworten für mich hat.

lg liz

Hallo Liz!

Ich weiß es auch nicht, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass man als kleiner Bürger nicht einfach GründerIn einer Schule werden kann.
Bei uns ist es nicht mal möglich, dass ich mir die Schule aussuche, obwohl wir 2 Schulen im Ort haben. Das machen dann Direktor und Bürgermeister, so viel hat man bei uns zu sagen.

LG
Sunnygirl

Hallo!

Also bei uns geht das schon. Ich könnte sogar mein Kind nach Linz in die Schule schicken. Will ich aber gar nicht. *gg*
Warum sollte es als kleiner Bürger nicht gehen?

lg liz

Danke für den Link. Naja ist mir klar dass auch unsere Bgm nicht Millionen locker macht. Aber immerhin kann auch sie mir sicher Tipps geben wie man weiter vorgehen könnte

ich nochmal.

Hab noch nen interessanten Link. (letzter Beitrag ganz unten) Dort will eine Elterninitiative in Wien eine M.-Schule gründen.

http://montessori-online.org/foren/archiv/fruehere-beitraege-bis-07072008/gruendung-einer-schule

Hallo,

nein, das geht nicht "so einfach".

Erstmal braucht man viel Geld, und das ist das kleinste Problem.

Man braucht Personal, dass die entsprechende AUsbildung hat, mus Konzepte vorlegen, Schulprofile erstellen etc.

Wenn das so einfach wäre, würde ich schon längst meine eigene Schule leiten.

LG,
delfinchen

Top Diskussionen anzeigen