Zugunglück/Lokführer

Hallo,


ich sehe das genauso wie Du.

Aber.....Wenn man Ihm aber zweifelsfrei nachweisen kann, das er absichtlich die Haltesignale missachtet hat, dann hält sich mein Mitleid in Grenzen und ganz klar müsste er dann bestraft werden.

lg

Weshalb sollte er die Signale ABSICHTLICH überfahren haben?

Es geht doch ausschließlich um fahrlässiges Verhalten.

Ob das zutrifft ist eine Frage die man von hier nicht klären kann.

Guter Beitrag, Danke!


Toll geschrieben #pro#pro

#pro

Die Lichtsignale haben funktioniert.

Sein Problem war das er mit 2 Stunden verspätung losgefahren ist und sonst auf der Strecke freie fahrt hat und irgendwann muss er es vergessen haben und somit die Lichtsignale übersehen.

Das Gericht wird sich schon entscheiden.

Top Diskussionen anzeigen