widerlich... tier im tk-spinat

hallöchen

ich muss mich hier mal aufregen

gestern wollte meine familie schön lecker spinat essen...

und dann... mein sohn (2) spuckt den spinat aus, und dann sehe ich ein TIER! nach genauem hinsehen würde ich sagen das es eine plattgepresste biene oder wespe ist...

das ist ja wohl mal echt widerlich... meint ihr es bringt irgendwas wenn man dort anruft?
würde ich in den usa leben wären wir bestimmt bald reicht ;)

liebste grüße

welche Sorte war es?? Das ist ja echt wiederlich aber bei den großen Mengen die da täglich verarbeitet werden kann das schon mal passieren.

LG tina

##
Und mal ehrlich: so ein Tierchen kann während Produktion schon mal reinfliegen.
##
Das darf aufgrund der vorgegebenen Fremdkörpervermeidung nicht der Fall sein.
Entweder müssen Fenster ohne Griffe, nicht zu öffnen gestaltet werden oder Fliegengitter montiert sein.

Hm, na ja, da gibt es meines Erachtens ja wirklich eine ganz große Zahl an Dingen, die viel schlimmer sind.

Viele finden wahrscheinlich allein den Spinat schlimmer. #rofl

Nee, die Tatsache das es TK Spinat war.#zitter

ich würde drüber lachen und die nächste zeit wohl erstmal keinen spinat mehr essen ;-) ... zumindest keinen tiefgekühlten.

Morgen,

danke. jetzt hast du uns unser Mittag verdorben.

LG
Dani

Der Spruch meiner Mutter, wenn ich mal wieder ein kleines Fliegelein im frischen Salat aus dem Garten gefunden hab: "DAS ist bio"...

Also ich kann nur aus Erfahrung berichten, uns sind schon viele solche Sachen passiert, haben uns fast jedes mal "beschwert" - haben bis jetzt jedes Mal eine riesige Lieferung mit verschiedenen Produkten der Firma usw bekommen.


#winke

Hallo,

das Tierchen auf ein Stück Pappe kleben und an den Hersteller senden - mit einem netten Briefchen. Nummer des Produkt nicht vergessen oder lgeich mit einsenden.

Bei TK Waren bekommt man dann meist einen Gutschein über 5/10 Euro - aber immerhin.

Meine Freundin hatte im TK Fisch Pappe zwischen Fisch und der Soße #rofl

Totes Tier in Gemüse, Tragödie!

Kauf doch das nächste mal einfach Gemüse das unter künstlichen Bedingungen gezogen wurde, dann passiert so was nicht!

LG

Ach du.. ich will garnicht wissen was manchmal noch so in abgepacktem ist....


Schreib ne Beschwerde und entweder bekommst du nen Gutschein oder ein riesen Entschädigungspaket ;-)

So ein Zufall.....ich hatte gestern auch was im Spinat. Es war kein Tier, aber eindeutig identifizieren konnte ich es auch nicht. Es sah aus wie ein Stück weiße Pappe...( nein, von dem Karton drumrum war alles noch da :-p )

Und es war der Markenspinat.....

Hallo,

sowas ist eklig, stimmt. Aber Google doch mal nach "Spinat Mausanteil". Da kommt einen echt das grausen.

LG,
Juliane

Top Diskussionen anzeigen