Lärmbelästigung durch Fernseher - weiß nicht mehr weiter

Hi,
ich würde jetzt endlich mal die Polizei rufen, vielleicht begreift sie es dann.
LG,
Sandra

nun, entweder es ist zu laut und dann eine "Ruhestörung", oder ihr bildet es euch ein und dann ist es nur eine Lappalie.

Bei einer Ruhestörung wäre die Polizei der richtige Ansprechpartner.

Gruß
Salat

Ruf die Polizei, die sich das anhören können.

Gruß
Salat

Hallo Beate,

also nach allem, was ihr schon versucht habt: Ruft die Polizei!

Ihr werdet sonst nie Ruhe bekommen und das nervt ja wirklich.

Viel Erfolg

Dani

Gruß an alle... ja, da wird es wohl drauf hinaus laufen.

Danke für eure Meinungen.

Gruß
beate

hallo,

seit ihr sicher das sie es extra macht??

vll hört sie nicht so gut?

lg Sandra

Hallo,

schenkt ihr nen Kopfhörer. Ne, im Ernst. Meine Oma hätte den Fernseher auch immer so laut, wenn sie keinen Kopfhörer hätte. Sie versteht sonst einfach nix. Bei Euerer alten Dame wird es halt genau so sein. Der fällt es gar nicht auf wahrscheinlich.

LG,
Juliane

Hast du hier nicht schon mal geschrieben? War das nicht die fast 100jährige?

Nee... meine Omma ist ca. 65 bis 70...schwer zu schätzen. Eine Frau Doktor die rumrennt wie ...ach egal, sonst wirds beleidigend.

Naja, mal sehen, was noch so auf uns zu kommt.

Gruß
Beate

Kommt ihr an die Sicherung für ihre Wohnung?


Ansonsten: Anwältin einschalten und Unterlassungsaufforderung zukommen lassen. Was sagt denn der Verwalter dazu?

Gruß

manavgat

Hallo,

vielleicht probiert ihr es noch einmal im Guten mit ihr. Schenkt ihr einen Kopfhörer den sie an den TV stecken kann, dann kann sie so laut hören wie sie möchte ohne das sie damit andere stört. Macht meine Oma auch so, denn sie hört mittlerweile nicht mehr so gut.

Lg

Top Diskussionen anzeigen