Kind in Kurzzeitpflege bei Pflegeeltern - Kosten

Ja, ja keiner kann verstehen wie es Dir geht. Und Schuld sind sowieso immer die anderen!!! #gaeh

Wo ist denn nun Dein Mann und macht Dein anderes Kind?

Wie gesagt, nutze doch Deine Energie für Deine Tochter.

Diskussion stillgelegt

Nutze deine Enerige doch für deine Kinder#schein

Diskussion stillgelegt

http://www.gehirndiscount24.de/

ist bestimmt was für Dich #paket

Diskussion stillgelegt

Hupps jetzt wirds bissel peinlich gelle?

Diskussion stillgelegt

Jetzt erst? Ne, dass fing in dem Moment an, als du in die Tasten gehauen hast:-p

Diskussion stillgelegt

ich verkaufe ein "s"

Diskussion stillgelegt

ja, das hab ich mir auch gedacht nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe #aha

Diskussion stillgelegt



#wolkemerker.

Wer ist denn hier peinlich???

Diskussion stillgelegt

#rofl#rofl#rofl tschuldige der link ist zu geil #rofl#rofl

Diskussion stillgelegt

Unmögliche Person!

Diskussion stillgelegt

#pro


Kann dir bei deiner Frage leider nicht helfen, will dir aber sagen: Lass dich nicht unterkriegen, pfeif auf Kommentare wie von arielle und mach das BESTE aus deiner/eurer Situation. Sehr schade, dass du keine familiäre Hilfe hast, die du in Anspruch nehmen könntest.
Alles Gute!

Gruß

M.#sonne

Diskussion stillgelegt

Vielen Dank für die Aufklärung! Ich wollte mir kein "Urteil" bilden, ohne noch einmal nachgefragt zu haben.
Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du das bald hinter dir hast und ein "normaler Alltag" einkehren kann! #paket

Diskussion stillgelegt

Der Text der Threaderöffnerin war scheinbar zu lang für dich, aber ich fass mal das Wichtigste zusammen: Die Frage war: : WER TRÄGT DIE KOSTEN?


#bitte

Diskussion stillgelegt

Tja und Du warst wohl nicht in der Lage meinen Beitrag komplett zu lesen!

Diskussion stillgelegt

Doch, aber scheinbar habe ich deine Antwort auf ihre Frage nicht gefunden (oder du sie vergessen)#rofl

Diskussion stillgelegt

Hallo,

die Frage der TE war aber nicht, wie Du es findest, dass sie ihr Kind in Kurzzeitpflege gibt, sondern, ob ihr jemand sagen kann, wer die dafür entstehenden Kosten übernimmt....

Warum bist Du nicht in der Lage einen Sachverhalt differenziert zu betrachten?

Gruß,

Andrea

Diskussion stillgelegt

Interessant was Du aus meinen Postings alles lesen kannst!

"Puh, wenn man keine Ahnung von der Materie hat, sollte man lieber die Tastatur in Ruhe lassen, bevor man solch gequirlten Mist schreibt. "

Kann ich so nur zurückgeben!:-p

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen