Ich weiß nicht was ich machen soll

''Was würdet ihr jetzt machen?''

garnichts, da es euch nichts angeht...

Matthias

was für ein unsensibler kommentar... haste mal drüber nachgedacht wie alt, bzw wie jung die kleine ist?

ja schon, ABER 13 jährige Kinderlein (die ja ach so erwachsen sind#schein sind) müssen auch wissen was sie machen. Das einzige was die TE machen könnte wäre die Mutter des Kindes zu informieren allerdings kann Sie dann davon ausgehen, dass Sie im Leben nichts mehr gemeinsam reden...

Matthias

Also bitte... mit 13 Jahren weiß kaum ein Teenie was er genau tut.

Ein Gespräch, worin gesagt wird, dass sie besser auf ihre Bilder aufpassen soll, wäre da schon angebracht.

Und schon ergibt sich alles weitere. Ich würde auch hinterfragen, ob es freiwillig ist, was sie da tut.

Gruß
Beate

Stimmt. Lieber ein Kind missbrauchen lassen ... man könnte ja ggf. ne "Freundin" verlieren....

Ganz schön beschränkt. du scheinst super Qualitäten als Vater zu haben - immerhin wäre es Dir egal wenn irgendein Depp Nacktfotos Deines Kindes als W...vorlage nimmt.

und genau weil immer alle wegsehen,werden soviele kinder mißbraucht.

ganz tolle sache mit dem nichts machen,es geht ja niemanden was an.das sind schutzbefohlene und da sollte man den eltern schon sagen was los ist.

Du machst es dir ja sehr einfach.

Einfach nicht hinsehen ist auch keine Lösung

Ganz tolle Aussage.

Genau das ist eines der Dinge, an denen unsere Gesellschaft derzeit krankt: Zu viele schauen IRL weg und schwatzen etwas von „geht mich nichts an“ und glotzen dafür bei RTL und RTL II zu viel hin.

Öch nö?!

Wie einfach. Stimmt, Klappe halten, weggucken und nix machen.
Tolle Mentalität, die uns schon immer sehr viel "weitergeholfen" hat.

hallo,

ich würde mit der freundin eurer tochter ein vertrauliches gespräch suchen.

lg
karin

Also ich finde es auch mit 13 nicht normal.

Warum seid Ihr alle der Meinung, dass das Mädchen diese Bilder nicht freiwillig gemacht bzw. machen lassen hat?

Ok, sie ist 13. Die Jugend heute ist aber weitaus cleverer und aufgeklärter als viell. vor 20-30 Jahren.

Top Diskussionen anzeigen