DHL stellt die Pakete einfach in den Garten! Auch wenn ich da bin!

Beschwer dich bei DHL. Mein Postmann bekam ne Abmahnung, denn er hat auch noch selber unterschrieben #schock.....

Mona

Du musst dich dann definitiv bei DHL beschweren. Der Absender ist da ja nicht schuld dran.

Du könntest Problemlos behaupten, die Pakete seien nie bei dir angekommen. Ich schätze mal, da würde dein Paketbode mehr als ein Satz heiße Ohren bekommen in der Firma. Er scheint da ja eine Unterschrift zu fälschen.

lg

"was ich wohl lassen werde"

Was Du dringend lassen solltest. Könnte ansonsten auch ein Schuss nach hinten werden.

Wobei es aber alle drei male Glück war, das ich die Pakete gefunden habe bevor sie jemand mitnahm.

Ja, sorry, aber dann wart Ihr auch nicht besser als der Fahrer.
Allerdigns kann man dessen Vorgehen immer noch mit dem mies bezahlten stressigen Job begründen, Eures nicht.

Gruß,

W

Ich finde das "mies bezahlter stressiger Job" in KEINEM Job eine Ausrede für Betrug sein darf.

Die machen das ja nicht, um zu betrügen, sondern, um ihren Job irgendwie zu schaffen. Das ist für mich nachvollziehbarer, als absichtlich den Erhalt der Ware zu leugnen.
Okay ist natürlich beides nicht aber moralich ist es für mich ein Unterschied.

LG,

W

Der Fahrer handelt nicht korrekt und Du reagierst darauf mit einer STRAFTAT?

Ich finde es erschreckend wenn Betrüger noch nicht einmal ein Unrechtsbewußtsein haben und auch noch STOLZ von ihrer Straftat berichten wie Du.




Weisste was?

Dann hast du selber das Paket halt nicht bekommen #schein

Wenn ein Paketzusteller soooo dämlich ist, muss er halt das bestellte ersetzen.


Gibt es denn diese Personen die es angeblich angenommen haben?

Ich gehe davon aus, das Neckermann damit nicht viel am Sträußchen hat, denn der Paketzusteller hat ja Mist gebaut.


Lg

Du solltest nicht von Deinem fehlenden Unrechtbewußtsein bezüglich der Begehung von Straftaten ausgehen und hier zu einer Straftat anstiften.

Und Du bist erschreckenderweise hier ja nichtmal die Einzige!

Du willst sogar den Zusteller persönlich für die von Dir empfohlene Straftat finanziell bezahlen lassen?

Was geht in Dir vor?



Es war nicht ganz soo gemeint wie es geschrieben wurde.

Ich würde es wahrscheinlich auch nicht machen, aber hey, wie blöd kann man denn sein?

Das ist übrigens kein Einzelfall.


Der Fahrer hat selbst unterschrieben "andere Anwesende Person"

ja ich kenne das. aber nicht der hauptfahrer ist das bei uns, sondern die vertretung von ihm. kenn ihn schon länger und hab ihn mal kontaktiert wo ich mich beschweren kann und dass es ohen ihn einfach nicht klappt :-P

Top Diskussionen anzeigen