kalte füsse,was mach ich falsch im schuh?

huhu, wer weiss rat und kann mir sagen, was ich auf den schlittenausflügen mit meiner tochter falsch mach. klar, als mutter steht man ja meist herum und bewegt sich nicht viel (sofern andere kinder anwesend sin) und spätestens nach 30 minuten sind meine füsse knallekalt. ich habe mir extra ein paar von diesen jack wolfskin winterboots gekauft, die die vorne so ne gummikappe haben wie die kamiks und dennoch. immer kalt. wenn ich die anderen frage, dann haben die immer warme füsse. hab ich den falschen schuh? die falsche socke? gibts sonst noch tuningteile (sohlen) für solche schuhe, damit ich das leidige problem los werde???


her mit euren tips

Hi,


ich habe vor kurzem gehört das man sich Alufolie in die Schuhe( unter die Einlegesohle) legen soll.

Ob es hilft, kann ich Dir leider nicht sagen.#gruebel

Lg Tanja

Baumwollsocken sollen die Atmungsaktivität behindern?

weil die wohl die Feuchtigkeit aufnehemen und nicht abgeben, hat mir ne Schuhfachverkäuferin gesagt...

Ob es stimmt, keine Ahnung ...

Zimtsohlen sollen gegen kalte Füße wunderbar helfen!

Google mal nach Zimtsohlen!

Huhu,

also mir hilft das hier echt gut:

http://www.hansaplast.de/beratung/fusspflege/kalte-fuesse.html#waermegeheimnis

Dann noch zwei paar Socken....ich habe heute morgen hier im verschneiten Berlin 20 Minuten an der Bushaltestelle gestanden und auf den Bus gewartet. Und meine Füße waren nicht kalt.

lg die hinterwäldlerin

Top Diskussionen anzeigen