Frauen und öffentliche Toiletten

Hallo,

anlehnend an den unten stehenden Thread "So schnell kann's gehen":

Wie schafft ihr Frauen es eigentlich, öffentliche Toiletten in kürzester Zeit so unglaublich zu versiffen, dass man eigentlich nur noch im Schutzanzug reingehen möchte? Nehmt ihr den Spruch "Da scheiß doch die Wand an" wörtlich?

Zumindest die Schilderungen meiner Frau und die von Reinigungskräften bestätigen, dass man eine Frauentoilette eigentlich nur sauberhalten kann, indem man keine Frauen drauf lässt.

Müsst ihr zuhause so oft Klo putzen, dass ihr euch unterwegs rächen wollt?

LG
Peter

Seitdem ich mit meiner Lütten zum Wickeln auf Frauentoiletten muss, habe ich auch den Glauben an die Menschheit verloren. Da verblasst manchmal eine Bundeswehrlatrine vor Neid.

Hallo,

aus diesem Grund gehe ich seit Jahren nur aufs Männerklo...

lg
jerk

ich auch...

Da ist es wahrscheinlich nur sauberer,weil die Männer alle in den Wald schiffen!:-p Ich kann keinen Vergleich mit Männerklos anstellen, aber öffentliche Toiletten find ich eh ekelig. *bäh*
LG,Anja

Männerklos sind sauberer da die ja in Pissoirs (schreibt man das so?) schnullen´. Da sind zumindest die Klos sauberer.

Das deckt sich mit der Aussage meiner Schwester, die in einem großen Baumarkt putzt und gelegentlich natürlich auch mal die Toiletten reinigen muss. Sie sagt, die Toiletten sind immer sehr versifft, aber bei den Herren wäre es geringfügig schlimmer.

Hallo!

Versuch mal als Frau im Stehen bzw. in der Hocke zu pinkeln und dabei noch das Klo sauber zu lassen.

Ich würde mich auf so ein Klo auch nicht mehr drauf setzen.

Wenn wir mit unserer Tochter unterwegs sind, muss der Papa immer mit ihr aufs Klo - weil die Toiletten wesentlich sauberer sind.

LG Lena

Ich pinkel erst garnicht auf Öffentlichen Toiletten,da kann man sich ja die Unmöglichsten Krankheiten einfangen*schüttel*

Da würd ich doch mal gerne wissen, wo Du lebst.

Ich war ja schon auf vielen Toiletten, aber sowas wie Du hier beschreibst habe ich bisher noch nicht erlebt.

In der hintersten Ecke der Mongolei?

Brauchst dich jetzt garnicht rauszureden!;-)
Männer neigen dazu,den Dreck,den die Frauen meistens wegputzen zu übersehen.....
das hat überhaupt nichts damit zu tun wo ich lebe

viele frauen setzen sich nicht auf öffenliche toiletten. sie erledigen ihr geschäft dann in der hocke und so passiert es eben leicht das auf brille gepinkelt und geschiss... wird!

sauber machen??? neeeee, lieber schnell weg!

Seitdem ich in einem russischem Dorf auf der Toilette eines Gasthauses(?) war, schockiert mich nichts mehr #cool

Aber Du hast Recht, Frauen und öffentliche Toiletten passen nicht zusammen. Leider findet man dort auch mehr als nur Urin und Kot, aber die blutigen Details erspar ich Dir ;-)

LG

Alter....muss ich mir um Dich jetzt Sorgen machen? Woher weisst Du denn wie es auf ner Damentoilette aussieht? :-p

"Zumindest die Schilderungen meiner Frau und die von Reinigungskräften bestätigen, dass man eine Frauentoilette eigentlich nur sauberhalten kann, indem man keine Frauen drauf lässt. "
#aha

Sch*** der Peter hat schon ne Frau#aerger
#schein

"Ich benutze die gar nicht erst. Bei Toiletten bin ich echt eigen. "

Heimscheißer!!!!




#schein

Aber sowas von. #cool

hi

*kotzurbini*


ICh hasse öffentliche Toiletten *würg*

Top Diskussionen anzeigen