Haus unter einer Hochspannungsleitung??!!

Wer kennt sich aus oder hat Tips zum Wohnen unter einer Hochspannungsleitung?
Hört man den Strom? Wie schaut es gesundheitlich aus?
Macht es einen Unterschied ob man drunter wohnt oder 20 Meter weiter weg?

Danke
Mona

Es ist laut!

Mehr kann ich nicht sagen!

LG

Besorg dir mal das Buch "Stress durch Strom und Strahlung" von Wolfgang Maes. Das beatwortet alle deine Fragen.
Barbara

Hier in der Nähe ist ein attraktiver Baugrund zu haben. Bergblick, Feld nebenan, Reiterhof auf der anderen Strassenseite usw.

Aber eben direkt unter einer Hochspannungsleitung. Ein weiteres wäre etwas weiter daneben, aber noch nah dran. Deshalb!
;-)
Mona

Als ich mit einem Schirm unter einer Hochspannungsleitung drunterhergegangen bin, hatte ich kleine mini-Blitze in den Streben meines Schirmes. Gesund ist das ganz bestimmt nicht.

Ich würde es nicht machen - dass es Elektrosmog gibt, ist ja scho erwiesen, oder?

Hallo,
wir wohnen in einem Haus und die Stromleitung geht ca. 20 Meter von unserem Haus entfernt entlang. Ich habe bisher die Leitung noch nie gemerkt oder gehört. Es gab hier einst Messungen die ergeben haben, dass diverse Energiequellen im Haus selbst mehr abstrahlen als diese Leitung.
Ich seh darin gar kein Problem.
Gruß, Britta

Hallo,

also direkt unter einer Leitung darf man eh nicht bauen (so ist es zumindest bei uns). Da muss ein gewisser Abstand eingehalten werden. Informiert euch da mal, bevor ihr dieses Grundstück kaufen wollt.

Top Diskussionen anzeigen