Unbekannte nächtliche Anrufe.... Sorry silopo

den Menschen, für die Du Dein Telefon nachts anlässt würde ich sagen, sie sollen doch bitte 2 Monate bei Notfällen nachts übers Handy anrufen.

und dann würde ich jede Nacht das Telefon ausstöpseln. Ende.

;-)
lg
die bina

Hey,

danke Dir für die Antwort.

Beim Handy ist es aber noch schlimmer. Wie oft ich da schon auch teils mitten in der Nacht früher aus dem Bett geworfen wurde, weil irgendein Hansfranz die Zahlen verdreht hatte#augen

Daher haben wir ja nachts schon die Handys aus und sind nur übers Festnetz erreichbar:-D

LG
Silke

tja, dann wirst Du Dich wohl entscheiden müssen ;-)

müsst ihr denn erreichbar sein? ich mein, wenigstens für 2 Wochen, damit der Anrufer den Spaß verliert und sich eine "neue Nummer" sucht??

Was für einen Festnetzanschuss hast Du ?

analog, ISDN, VoiP ?

Router oder Telefonanlage ?

Ich habe meinen Router (FritzBox) so konfiguriert, dass zwischen 22:00 und 7:00 Uhr nur bestimmte Nummern (Familie) anrufen dürfen.

Trillerpfeife neben das Telefon legen und beim nächsten Mal ordentlich in den Hörer trillern! Der ruft nie mehr wieder an! #winke

Und du hast postwendend eine Anzeige wegen Körperverletzung an der Backe. #winke

http://www.burhoff.de/insert/?/asp_weitere_beschluesse/inhalte/955.htm

Bei Telefonterror fällt das bestimmt unter "Notwehr"! Der anonyme Anrufer wird es außerdem sicher kaum wagen, eine Anzeige zu schalten! #augen Und wenn doch, würde ich eine Gegenanzeige wegen Belästigung aufgeben. WIR haben eine Trillerpfeife neben dem Telefon liegen! :-p

Na, wenn du so sicher bist, dass jemad, dem du körperliche (Dauer?)Schäden zugefügt hast, keine Anzeige macht und jeder Richter für dich auf "Notwehr" erkennt...
Es gibt jedenfalls genug einschlägige Urteile, die das Gegenteil beweisen.

Ich finde es überhaupt nicht ok, dass du hier unter meinem Namen postest!

@ all:
Mein lieber #aerger Göttergatte nutzte eine Pinkelpause von mir, um mir auch hier die Meinung zu sagen. Diese blöde Trillerpfeife ist nämlich ein ewiger Streitpunkt zwischen uns. Ich würde pfeifen, er nicht. Er hat Bammel vor einer Anzeige, ich nicht.

Komische Art habt ihr zuhause, redet ihr nicht miteinander?

Hey,

die Idee an sich ist ja nicht schlecht. Trillerpfeifen haben wir auch genug.

Aber ich glaube das ganze Haus inkl. meinem Sohn würde nicht sehr begeistert sein, morgens gegen 4 Uhr von ner Trillerpfeife geweckt zu werden#rofl

LG
Silke

#rofl
Das haben die Eltern meiner Schwägerin gebracht. 1.5 Jahre!!!!! lang rief jeden morgen um 6Uhr jemand an. Man hat alles versucht, Anbieter kontaktiert usw. Bis mein Bruder in die Familie kam und sich das Telefon anschaute und die hatten tatsächlich die Weckfunktion eingeschaltet #rofl

Das ist bis heute der Brüller auf jeder Familienfeier.

Top Diskussionen anzeigen