Erst Abbuchung dann Rechnung

Hallo,

meine Kreditkartenfirma bucht grundsätzlich erst das Geld von meinem Konto ab und schickt mir Tage später dann die Rechnung. Das kenne ich sonst von niemandem. Ich finde es echt nervig, weil ich nie viel Geld auf meinem Konto habe und mir immer was drauf überweise, wenn ich weiß, dass eine größere Summe abgebucht wird. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das mit der Kreditkartenfirma mal schiefläuft und die nicht abbuchen können. Bin ich jetzt pingelig, oder gehört es sich so, dass man erst eine Rechnung bekommt und dann die Abbuchung stattfindet? Vielleicht ein SiloPo, aber mich interessierts.

LG
Saskia

Hallo,

also ich bevorzuge auch erst die Rechnung (wobei die inzw. nur noch online kommt) Zumal du ja gar nicht mehr VORHER reagieren könntest, wenn du merkst, dass eine Buchung fehlerhaft ist.
Ruf doch mal an und frag nach!

vg, m.

hallo,

ich hab die kK von amazon.de

da läufts so:

ich bekomm die rechnung um den 8. per mail und da steht drin, dass sie am 15. abbuchen.

im übrigen notiere ich mir aber auch jeden KK-Kauf in einer Tabelle. Ich weiss also auch vorher, wieviel abgebucht wird.

LG

Ich fänd das auch nicht so toll, aber mal ehrlich wieso gibst dann soviel per Kreditkarte aus??? Wenn du das Geld nicht immer dann hast wenn du es brauchst nimm nichts was du dir nicht leisten kannst.
Ela

Ich vermute mal, sie packt alles Geld, das sie nicht akut benötigt, vom Girokonto auf ein Sparkonto oder Tagesgeldkonto. Gibt Zinsen. Und bei Bedarf auf dem Girokonto wird umgeschichtet.

LG
Sassi

Das meiste Geld ist auf einem Tagesgeldkonto. Was soll das auf meinem Girokonto rumdümpeln?

Saskia

Klar bringts auf dem einen mehr Zinsen, aber wie gesagt kann man es rechtzeitig rüberholen wenn sie doch weiß das die Abbuchung vor der Rechnung kommt. Zinsen selbst würde ich auch nicht verschenken wollen.
ela

Top Diskussionen anzeigen