Jugendamt?

hallo,

habt ihr kontakt zum vater
läßt er kontakt zu?

ich würd vielleicht erstmal den vater ansprechen
ob man helfen kann ?

wenn die kommunikation nicht fruchtet würde ich staatliche hilfe vorschlagen

lg manja

naja was heißt vor dem kopf stoßen

das kind ist 5

vielleicht ist er froh wenn ihn jemand darauf anspricht
die meißten schaffen den ersten schritt aus der sucht nicht aus eigener kraft

sollte er mit abwehr reagieren,würde ich das JA sofort informieren

lg

ich teile Deine Einschätzung.

Mir wäre es natürlich viel lieber, der mann bekäme sein Leben in den Griff als wenn man ihm die kleine wegnehmen würde und sie in ein Kinderheim steckte #schock

DAS ist nömlich bestimmmt auch nicht so toll...

Obwohl ich weiss, dass es noch Großeltern gibt, die 1 Städtchen weiter wohnen...

LG

LL

nömlich = nämlich...

#hicks

achso,

kindergarten ist zwar keine pflicht, aber den kiga unregelmässig zu besuchen ist ein zeichen von mangelhafter tagesstruktur, und das ist nicht gut fürs kind.

kindergarten SOLLTE pflicht sein, finde ich.

kinder, die einen kindergarten besucht haben, schneiden bei PISA um durchschnittlich 80 (!!!) punkte besser ab!

LG

ich weiss leider nicht, ob der vater schon immer so war... wir zogen dort ein als die mutter auszog... bzw. es hat sich knapp überschnitten...


wie hilft man nem alkoholiker?

LG

Ich glaube, ein Alkoholiker muss selbst erkennen, in welcher Scheiße er steckt. Aber du kannst ihm bzw. seiner Tochter helfen, in dem du mit ihm sprichst oder zum JA gehst. Ich denke, das ist der richtige Weg. Es hat auch nichts mit anschwärzen o.ä. zu tun, sondern nur damit, dass es für beide besser ist, wenn sie Unterstützung bekommen.

Wenn Kinder ständig Zigarettenqualm ausgesetzt werden, ist das sehr wohl Kindeswohlgefährdung! Bei manchen scheint immer noch nicht angekommen zu sein, dass Passivrauchen schädlich ist!

Hallo,

hast du mal versucht mit ihm zu reden ob alles in Ordnung ist?

Vielleicht verkraftet er die Trennung nicht und frönt deshalb dem Alkohol? Ist überfordert?

Wenn du die Möglichkeit hast, biete ihm Hilfe an, wenn er das nicht möchte, auf jeden Fall Jugendamt.

LG #klee

Erst mal mit dem Vater reden! Kontakt scheinst du ja zu haben wenn du in seiner Bude warst.

Wenn sich dann nicht ändert JA

Helf ihm doch beim Aufräumen, vielleicht ist er einfach überfordert.

hallo,


das kind geht in denselben kiga wie der sohn unseres vermieters, daher weiss ich das.

großeltern erlebe ich öfter vor Ort, den auszug der Mutter (lautstark) habe ich slebst mitbekommen..

nein, ich bin nicht sone else kling..

aber ich werde IHN einfach mal ansprechen, ob er Hilfe braucht.

LG

#danke und #pro

Top Diskussionen anzeigen