Rauchen! Ich brauche ein bißchen Hilfe. Vorsicht lang.

na raucher, auch wenns nur eine am tag oder aller 3 tage ist. streng genommen raucher. ;-)

lg ex, die 1,5 jahre nach dem aufhören (ss) auch wieder anfing und z.z. bei 3-5 kippen pro tag steht


Vielleicht hilft dir ja das:

http://de.wikipedia.org/wiki/Raucher

Hm, rauchst du?


Ja. Während meiner Schwangerschaft hatte ich aufgehört, ca drei Monate später wieder angefangen.

Ich bin jetzt sein 16 Monaten Ex - Raucher.

Wenn ich das Bedürfniss auf eine Zigarette verspühre drehe ich mir eine mit nikotinfreiem Tabak. Meistens hat es sich das nach einer Halben erledigt.
Villeicht eine Alternative zur "richtigen" Zigarette?

Ute

Hallo Sabine,

Du bist Raucher. Und Du wirst unter Umständen irgendwann mal Ex-Raucher werden, niemals aber Nichtraucher.

LG, Nicola

Du bist Raucher und das weißt du auch, wenn du ehrlich zu dir selbst bist.;-)
Barbara


Du brauchst einen Anstoß?! Dann google mal nach der Krankheit COPD.
Dann stell Dir vor dass es Dich trifft, Du immer weniger Luft bekommst und in 10 Jahren nur noch mit nem Schlauch in der Nase rumläufst. Und wenn Du Pech hast stehen Deine Kinder an Deinem Grab...

Viel Spaß beim Rauchen...

VG
Neddie

Na herzlichen Dank, dass du mich hier so runter machst. Ich habe nicht vor, krank zu werden.

Hallo!

Ich wollte Dich nicht runter machen. Tut mir leid, wenn Du es so aufgefasst hast.
Aber meinem Freund hat es geholfen sich die Tatsachen vor Augen zu führen, und sich darüber klar zu werden das Rauchen kein Spässchen ist. Seit er sich damit beschäftigt hat, fasst er keine Zigarette mehr an.

VG
Neddie

Top Diskussionen anzeigen