Fitnesstudio reagiert nicht auf Kündigung , was tun ?

wieso nochmal eine Kündigung schreiben? Du hast doch per einschreiben gekündigt und kannst doch nachvollziehen, wer das EInschreiben angenommen hat. Sollen die sich doch auf den Kopf stellen und deinen Brief suchen. Da würde ich hartnäckig bleiben und per telefon nachfragen, wie es aussieht.

LG

Ich dachte eben wegen dem "nächstmöglichen Zeitpunkt" weil ich ja kein genaues Datum angegeben habe.
Außerdem war es glaube ich ein Einwurf Einschreiben kein Übergabe Einschreiben .

lg

ein Einschreiben wird doch nicht nicht eingeworfen, es muß doch Unterschrieben werden....

Wie der Name schon sagt: ein EINWURFeinschreiben wird EINGEWORFEN #aha
Da unterschreibt nur der Postbote. Sollte als Beweis allerdings ausreichen.

Da das ein ziemlicher Schlampladen zu sein scheint und Du noch genug Zeit hast, würde ich die Kündigung in zweifacher Ausfertigung persönlich dort abgeben (dann kannst Du ja auch gleich das Datum erfragen und eintragen) und von einem empfangsberechtigten Mitarbeiter den Erhalt auf der Zweitschrift bestätigen lassen.

Das ist 100% wasserdicht.

Ich kenne das so, das es immer 12 Monatsverträge sind, es sei denn man kündigt rechtzeitig:

Für Dich würde das bedeuten , das Deine Kündigung zum März 2011 in Kraft tritt.

Sowas steht übrigens in Deinem Vertrag.

Ute

Top Diskussionen anzeigen