Tisch kaputt......schaut und helft mir bitte kurz.(versicherungsfrage)

Ich glaube nicht dass die Versicherung das zahlt. Deine Tochter ist unter 7 Jahre, und somit nicht deliktfähig.

Quatsch, es sind ja wohl in ihrer Haftpflicht Schäden inklusive, die durch ihr Kind verursacht werden, WENN eine Familienversicherung da ist. Das hat nichts mit Deliktfähigkeit zu tun.

Und JA, weiß ich genau, unsere Haftpflicht hat einen 4 stelligen Schaden reguliert, der durch mein Kind unter 2 entstand.

Dann habt IHR das mitversichert, Standard ist es aber nicht, da bei nicht deliktfähigen Kindern niemand haftbar zu machen ist, solange nicht die Aufsichtspflicht vernachlässigt wurde!

Aber ein pfiffiger Versicherer bietet seinen Kunden doch automatisch an, die Kinder miteinzuschließen oder nicht--- alles andere wär doch Quatsch, DIE machen doch am Meisten kaputt ;-)

Viele unserer pfiffigen Kunden schließen ihre Versicherung online OHNE Beratung ab.:-p

Och, sowas mach ich nur mit Sachen in denen ich mich perfekt auskenne- einkaufen z.B. #rofl

Aber der Einwand ist gut, hatte ich nicht dran gedacht

?
Was hat der pfiffige Versicherer davon, Kinder zu versichern, weil die soviel kaputt machen?
Fakt ist, dass bei nicht deliktfähigen Kindern ohne Verletzung der Aufsichtspflicht niemand haftbar zu machen ist und deshalb muß man sich eigentlich deshalb auch nicht versichern.

Bloß weil Familienversicherung drauf steht, ist nicht unbedingt Familie drin!;-) Es mussen ausdrücklich im Vertrag Schäden durch nichtdeliktfähige Kinder eingeschlossen sein ansonsten kann man nur auf Kulanz hoffen.

vg, m.

Naja dämlich ist, wer Kinder hat und sowas nicht mitversichert oder seh ich das falsch #gruebel

Dämlich ist nur der, der WUßTE, dass Kinder extra versichert sein müssen und es nicht getan hat.;-)

vg, m.

Ich hab von sowas ja persönlich nicht die große Ahnung, aber dafür hat man doch seinen Versicherungsfutzi ;-)

Du wirst gar nicht glauben, wieviel Leute sich nicht beraten lassen und lieber alles online machen.

Nö, warum dämlich?
Du versicherst Dich doch ansonsten sicher auch nicht gegen Schäden, für die Du nicht haften mußt, oder?

Das ist Deine Moral (meine auch) - deshalb würde ich aber nicht sagen, dass diejenigen dämlich seien, die das nicht versichern lassen.
Materiell betrachtet, sind sie vermutlich schlauer als Du, weil sie Geld sparen!

WENN die Police auch deliktunfähige Kinder über die Police abgedeckt sind. Sonst zahlt die Versicherung nicht, weil sie ihre Aufsichtspflicht nicht verletzt hat.

Danke euch

Hallo

Wenn der Tisch massiv ist kann ich mir nicht vorstellen das durch einen Sturz eines 2 jährigen Mädchen da was abspringen kann.

Hallo,

was DU dir vorstellen kannst, oder nicht, interessiert mich recht wenig.

Danke für deinen Beitrag.

Aber die Versicherung interessiert es wahrscheinlich. Die werden es sich, genauso wie ich übrigens auch, nicht vorstellen können.
Ergo - Nix Knete.

Top Diskussionen anzeigen