wieso seit ihr nun alle gegen kik aber h&m vergöttert ihr?

habe hier einge berichte gelesen, ihr seit nun alle gegen kik.

jetzt frage ich mich ernsthaft, wieso seit ihr gegen kik, aber liebt euren h&M?
H&M zahlt seinen mitarbeitern ebenfals nur einen hungerlohn. produziert wird auch in bangadesch, wo ist da für euch der unterschied?

viele haben mich schon gefragt wieso ich meinen kinden kein h&m anziehe, genau aus diesem grund:

Herstellung in bangadesch (jedenfalls fast alle kleider)

die mitarbeiter werden wie dreck behandelt und bekommen nur einen hungerlohn.

schlechte qualität zu teuren preisen..

lg eve

Du hast wohl Recht, dass H&M auch nicht besser sind.

Aber hat das denn jemand geschrieben?


Ist ja auch nicht nur Kik und H&M. Genau genommen sind es eher die Ausnahmen, die sich von so einer Politik abwenden.

Das geht solange gut, bis es der Richtige publik macht.

Ich versteh den H+M-Zirkus schon lange nicht mehr.

Bei Kik kaufen ist eine Sache.

Um die Missstände zu wissen und trotzdem stolz darauf zu sein ist.. irgendwie arm.

>>Obwohl ich schon bereit wäre etwas mehr zu bezahlen wenn es wirklich an die richtige Stelle kommt und nicht die Großen alles einsacken. <<

Genau so sehe ich das auch. ;-)

Du sollst ja auch nicht die KIK-Hose bei Woolworth kaufen, sondern - wenn es eine Alternative sein soll - Klamotten aus fairer Produktion und Handel.

Es muss ja nicht immer neu sein.
Ich kaufe lieber gute gebrauchte Sachen als bei KIK neue.

Gebraucht oder man kauft einfach ein paar Teile weniger.

Ich kenne ganz viele Kinderkleiderschränke, die zum Bersten gefüllt sind. Teilweise kommen die Kids noch nicht mal dazu, alles mal anzuziehen.

Da könnte man ja vielleicht auch umdenken.

#pro

Top Diskussionen anzeigen