Geburtstag, Freunde Alkohol selber mitbringen???

ich würde einach ein paar flaschen bier holen und ne flasche wein - ihr müsst doch nichts trinken ;-)

6 flaschen bier, 1 wein - das reicht. keiner wäre besoffen und das schaffen eure gäste auch alleine ;-)

Bei uns bekommst du grundsätzlich ALLES an Getränken...Wasser, Limo, Spezi, Cola, Saft....aber Alkohol kommt mir nicht ins Haus...nö. Wir trinken nie Alkohol und wer unbedingt einen braucht, kann sich den selber mitbringen.

Außerdem: wer sich selbst einläd, bringt eh was mit. und ob die jetzt Chips oder Alkohol mitbringen ist ja wurscht..

LG

Ja, stimmt. War ja auch nichts geplant. Und ehrlich gesagt, sehe ich auch nicht ein für andere Alkohol zu kaufen. Sie meinte noch vor ein paar tagen zu mir das wir doch bestimmt ein Paar Flasche Bier im Haus haben.. ja, ne ist klar.. Waozu denn auch bitte? Verstehe nicht warum man immer Alkohol braucht..

#rofl

ja, logisch!Kistenweise im Lager unten!!!#rofl

Ich kann das auch nicht abhaben, wenn dann grad FRAUEN, am besten noch mit KINDERN sich abends unbedingt immer und ständig ein Gläschen Wein gönnen müssen oder hier ein Sektchen und dort ein Sektchen#augen

Geht mir nicht ins Hirn...

Ich kann auch super ohne Alkohol. Auch feiern...

Hallöchen!

Du hast Sorgen...

Ich trinke ab und gerne mal ein Glas Wein, wenn die Kinder im Bett sind und zwar, weil es mir einfach schmeckt.
SektCHEN finde ich auch lecker...

Bin halt nicht der Typ, der den ganzen Tag nur Wasser trinken kann, denn da ich keine süßen Getränke mag, bleibt mir nur Wasser.

Gruß
Kati

Ich finde FRAUEN, am besten noch mit KINDERN die sich unbedingt immer und ständig eine Zigarette gönnen müssen viel schrecklicher#augen

Geht mir nicht ins Hirn...

Ich kann auch super ohne Zigaretten. Auch feiern....

:-p

Ja, das ist für mich auch ein Unterschied. Wenn man raucht ist man noch klar im Kopf für seine Kinder, aber Alkohol..ne ich weiß nicht. Ich hab da irgendwie ein Problem mit.

Kann auch daran liegen, dass ich es selber bei meinen Eltern nie gesehen habe. Für viele ist das ja ganz normal, aber ich halte davon nichts.

Ja, ich wüsste jetzt auch nicht, außer zu Silvester, dass meine Eltern mal Alkohol getrunken hätten...ja, vielleicht einmal im Monat ein Radler und das gemeinsam, aber sonst....ne, nie!


Ich finde Rauchen schlimmer als ab und zu ein Glas Wein!

Hallo,

sollen Deine Freunde ihren Alkohol mitbringen und gut ist. Ich denke, die haben kein Problem damit und deshalb brauchst Du Dir darum wirklich keine Gedanken machen.

Liebe Grüße

Nicole

#proder Meinung bin ich auch!! Man kann es auch übertreiben....

Nix gegen ab und an mal ein Glas Wein oder Bier aber dass viele das völlig normal finden und es dazu gehört, finde ich erschreckend!

Noch erschreckender finde ich es, wenn man bei Bier schon nix mehr vom Alkohol merkt.

Gruß,

W

Wo verurteilt sie denn?
In ihrem Eingangspost steht lediglich, dass die beiden keinen Alkohol trinken und sie daher auch keinen Zuhause haben.

Vielleicht kannst du mir die Aussage, aus der du interpretierst, dass sie Leute verurteilen, die Alkohol trinken, zeigen.

Gruß
Sandra

Manchen hier täte ein Tropfen hin und wieder mal ganz gut ..
:-)

Top Diskussionen anzeigen