Nachbar macht jeden Abend Feuer

Hallo,

weiß nicht genau, ob das hier hin gehört, aber vielleicht weiß es ja jemand von Euch.

Seit es draußen warm ist, macht unser Nachbar JEDEN Abend Lagerfeuer. Zudem wird noch Holz gehackt #aerger

Im Prinzip wäre es mir ja egal, aber man kann Abends kein Fenster öffnen, da der ganze Rauch in unsere Wohnung zieht. Sprich, man kann bei der Hitze Abends noch nicht mal durchlüften.

Eigentlich wollte ich ihn mal darauf ansprechen, ob es jeden Abend sein muss... Was meint Ihr, ist das erlaubt? Oder kann man sich beschweren wegen der Rauchbelästigung?

LGe Isa

Ruf die Feuerwehr beim nächsten Mal.

du kannst ihn anzeigen deswegen
aber ob das der nachbarschaftlichen beziehung gut tun bezweifle ich

sprich ihn darauf an, es ist nicht erlaubt

google einfach mal

Ich würde mich mal beim Amt informieren.
Er muss eine bestimmt Größe einhalten von 1x1m glaube ich.
EInfach mal danach googlen.
Ansonsten musst es dann dulden oder ihn einfach mal freundlich darum bitten, das ganze zu reduzieren.

Also bevor ich meinen Nachbarn irgendwo melden würde, wenn nicht sowieso schon ein total mieses Verhältnis besteht, würde ich ihn ganz freundlich bitten, nicht jeden Abend ein Feuer zu machen, weil ich gerne lüften möchte, dies aber so nicht geht.

Bei uns gibt es 2 Brenntage im Jahr an denen man offene Feuer machen darf.

Ja nun, klingt auch nicht nach jedem Tag ;-) bei uns muß man eben jedes Feuer anmelden und das nicht mal umsonst....

Hier innerhalb der Stadt werden die Tage bekannt gegeben. Außerhalb also ländlich sind zusätzlich noch Kartoffelfeuer erlaubt ( angemeldete!!!)

Ordnungsamt.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen