Lautes Nachbarskind- was tun?

Ich frag mich da warum ein 3-jähriges Kind bis in die Nacht wach ist.
Aber das ist wohl die tolle Erziehung heutzutage.

Was man machen kann weiß ich auch nicht.

Vielleicht sind´s wirklich die Eltern. Welches Kind ist so lange wach?

Meins z.B.

Sie geht selten vor 23 Uhr schlafen. Steht aber trotzdem morgens um 7 Uhr mit mir auf und schläft mittags auch selten länger als eine Stunde.

Meine Tochter: geht selten vor 23 Uhr schlafen, steht morgens mit mir um 7 auf und macht nur zur Mittagsruhe 1 Stunde Mittagsschlaf.

Was soll ich machen? Sie schreien lassen, nur weil manche meinen, das sei nicht die richtige Erziehung?

In einem Monat gehts in den Kiga und die Schlafenszeiten werden sich sicher ändern.

Guten Morgen,

was anderes suchen klingt gut, tun wir auch, aber aus anderen Gründen. Nur ist das nicht so einfach, es gibt im Moment kaum Wohnungen.

Wir hören hier unten sogar, wenn oben ein Stecker in die Steckdose gesteckt wird#schock es ist also wirklich extrem ;)

LG

Lady

In Spanien ist das nicht ungewöhnlich, da sind alle bis in die Nacht wach und dazu noch draussen. Jeder hat seinen eigenen Lebensrhythmus. Na gut, wir sind ja im korrekten Deutschland:-)

Nicht jedes Kind gewöhnt sich an Lärm!
Wir wohnten 2 Jahre in der Nähe der Feuerwehr, in der Schwangerschaft dachte ich mir noch, dass sich das Kind ja jetzt schon daran gewöhnt. Aber nichts! Meine Tochter wurde jedes Mal wach und die rückten ca. 5 mal am Tag aus!

Oh also das ist natürlich auch extrem #zitter. Ich wüsste nicht ob sich mein Sohn auch daran gewöhnen würde #kratz
Ok ich meinte ja mit dem Lärm auch hauptsächlich das tobende Nachbarskind und daran kann man sich gewöhnen.

Top Diskussionen anzeigen