Der Fall Maddie McCann

Wow, Du solltest Detektivin werden.

Was war eigentlich mit dem Schlafmittel? Ich dachte es wurde damals davon berichtet daß die Eltern ihre Kinder unter Beruhigungsmittel gesetzt hätten damit sie durchschlafen. War das nur eine Ente? Wurde nicht auch mal gemutmaßt sie hätten evt. ungewollt Maddie durch eine Überdosis getötet?

lg

ich habe immer gedacht und tue es auch weiterhin, das sie "außversehen" Maddie mit dem Schalfmittel getötet haben und alles um ihren Ruf zu reten getan haben...

aber vertehen könnte ich sowas nicht....

Juhu,

Oh an die Tanja muss ich auch oft denken, aber auch aN die Kathrin konert.

http://blogs.dhd24.com/meineweltbleibtmeinewelt/

Lg bu

Das sind doch auch alles nur Mutmaßungen. Diese Hellseher sollten bestraft werden!

Die einzige Frage die sich mir hier stellt:

warum haben so viele Menschen kein erfüllendes Leben, dass sie sich in ihrer Sensationsgier als Hobby-Kriminalisten betätigen müssen?

Gruß

Manavgat

warum haben so viele Menschen kein erfüllendes Leben, dass sie sich in ihrer Sensationsgier als Hobby-Kriminalisten betätigen müssen?


1. Lass sie doch!

2. Könnte man in abgewandelter Form auch dich fragen....

gruß
motte

Ich dachte, es gäbe wirklich etwas Neues. Spekulationen haben mich noch nie interessiert.

Gruß

Manavgat

ja mehr als das werden wir wohl nie bekommen.

sauerei......

okay:-)

gruß

Ach ja, aber die sensationellen "echten" Neuigkeiten hätten dich dann schon auch interessiert..... #augen

Das habe ich mir auch gedacht!!#rofl

Meine Meinung: ALLE Menschen bei Urbia haben Langeweile.
Ja, auch ich gerade und ich denke, auch du!

Ach ja.
Gut gesagt.
#liebdrueck

Na Dein Leben ist aber auch nicht gerade erfüllt, so frustriert wie Du hier immer antwortest#bitte

Ich glaube ich bin die einzige hier, die nicht daran glaubt, dass Maddies Eltern etwas mit dem Verschwinden des Mädchens zu tun haben.

Ich hoffe sehr, dass der Fall irgendwann gelöst wird.
Mir tut das Mädchen und auch die Familie unendlich leid!

Top Diskussionen anzeigen