Kann das eine Wespenkönigin sein?

Hallo zusammen,

meine Frage steht ja schon oben.

Also, seit ein paar Tagen fliegt bei uns ein Insekt rum, es ist riesengroß, schwarz gelb...(könnte beim schreiben schon weglaufen #zitter )

Es fliegt immer die selben Stellen entlang, also immer auf unserem Balkon rum.

Könnte es tatsächlich eine Wepsenkönigin sein, die einen Platz zum Nestbau sucht?
Wenn ja, warum sucht die denn tagelang? und immer an den gleichen Stellen #kratz

Jedenfalls hab ich voll Bammel vor den Tieren...wie kann ich es loswerden?

lg Sonne

Sag ihr durch die Blume, dass sie unerwünscht ist.

http://www.trash.de/product_images/images/big/111872_fliegenklatsche_big.jpg

lg Belinda

Danke für deine Antwort.

Ich kann dir nicht so genau sagen ob es so wie auf deinem Bild aussieht..ich meine es ist noch größer #schock

Aber die leben doch in absoluter Freiheit..warum fliegt es jeden tag nur den Balkon entlang...anstatt mal zum Nachbar zu fliegen??


Vielleicht ist ihr nest dort?

Evtl handelt es sich auch gar nicht um ein einzelnes Tier, sondern um mehrere, die nur ähnlich aussehen ;-)

Ein Nest ist noch nicht da.

Nee das muß immer das selbe Tier sein.
Hier fliegt ja nicht jeden Tag ein anderes RIESENinsekt rum.

#kratz

Hat es ein Namensschild um? #kratz:-p

Evtl ist das Nest ja auch weiter weg oder du siehst es garnicht, oder der Weg an deinem Fenster ist einfach der Weg zu einer bestimmten Futterquelle, oder oder oder.

>>>Evtl handelt es sich auch gar nicht um ein einzelnes Tier, sondern um mehrere, die nur ähnlich aussehen <<<


Nein, das halte ich nicht für möglich.

Maja und Willi wird man doch unterscheiden können.

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Hier war schon die Rede von 15 cm langen Hornissen - ich denke, das liegt an der Panik des Betrachters :)

Warum sie bei Dir rumfliegt? Das ist ein Naturgesetz - Deinen Nachbarn würde es vermutlich gar nicht stören bzw. evtl. sogar freuen!

LG

#rofl#rofl#rofl

Hornisse. Ich hasse sie!

Warum?
Die sind 1000 mal harmloser als ne Mücke!

Weil die Leute sich hier lieber aufregen, hysterisch werden oder gleich alles töten statt sich mit den Tierchen mal genauer zu beschäftigen!

Hoffentlich kann ich meinem Kind ein anderes Verhalten mitgeben #schein

LG

Häufig ist dieses Verhalten Erziehungssache und wenn Du so eine positive Einstellung zu den Tieren hast, dann wird sie Dein Kind sich abschauen.

LG Steffi

vielleicht Holzwespe - völlig ungefährlich

http://www.google.de/images?q=holzwespe&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&hl=de&tab=wi

Eigentlich müssten die längst fertig sein mit ihrem Nest!

Vielleicht auch nur eine Schwebfliege? Die gibt es in verschiedenen Grössen, wenn das Teil also Facettenaugen hat, ist es eine Fliege!

pizza

Top Diskussionen anzeigen